Abo
  • Services:
Anzeige

IBM und SCO entwickeln neues Unix für IBM Server

Anzeige

Bereits am Montag kündigte die amerikanische IBM an, gemeinsam mit Santa Cruz Operation (SCO) und Sequent Computer Systems ein neues Unix für IBM's Server Familie entwickeln zu wollen. Geplant sind Versionen für alle IBM Prozessoren sowie für diverse Intel Prozessoren unter anderem die IA-32 und IA-64 Architekturen. Letzterer ist unter dem Codenamen "Merced" bekannt und soll als erster Intel Prozessor die 1 GHz Schwelle überschreiten.

IBM kündigt außerdem an, erhebliche Summen in die Entwicklung des neuen Betriebssystem investieren zu wollen, um es zum führenden Betriebssystem für kleinere und größere Unternehmensserver zu machen. IBM und Intel wollen mit einigen Millionen US-Dollar Firmen unterstützen, die Software für das neue Unix entwickeln wollen.

Kommentar:
Ob es IBM gelingt zum jetzigen Zeitpunkt ein weiteres Unix erfolgreich im Markt zu positionieren, scheint angesichts der stark zunehmenden Akzeptanz von Linux fraglich. Es erscheint klüger, die Linux-Entwickler bei einer Portierung auf IBM's Prozessoren zu unterstützen, so wie Intel es mit dem Merced vormacht. Linux hat seine Stabilität schon langjährig unter Beweis gestellt, von IBM's neuem Unix ist hingegen noch nichts bekannt. Man darf gespannt sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Einfach legalisieren

    quineloe | 19:28

  2. Re: Da werde ich doch ein wenig neidisch ^^

    mrombado | 19:25

  3. Re: umdenken

    divStar | 19:20

  4. Re: Keine Kopfhörerbuchse

    HierIch | 19:15

  5. Sabotage?

    newyear | 19:15


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel