Abo
  • Services:

Webangebot für junge Journalisten

Artikel veröffentlicht am ,

Information pur
Information pur
Der Bundesverband Jugendpresse e.V. (BVJ) zeigt sich in einem neuen Outfit. Unter www.jugendpresse.de läßt sich das gesamte Angebot der regionalen Nachwuchsjournalisten-Verbänden sowie ein umfangreiches Angebot des Bundesverbands erreichen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern

Unter dem Motto "Schlichtes Design, starker Inhalt" will man als erster Medienverband alle Pressegesetze der Bundesrepublik und den Pressekodex des Deutschen Presserats ins Internet stellen. Für Schülerzeitungsmacher stehen die entsprechenden Verordnungen und Gesetze im ebenfalls zur Verfügung. Wer sich nicht durch die Paragraphen kämpfen will, kann in kurzen Texten die wichtigsten Regelungen - ob Impressumspflicht oder Zeugnisverweigerungsrecht - nachlesen.

Mit diesem Angebot will der BVJ jungen Journalisten Arbeitshilfen und Schülerzeitungsmachern Argumentationsgrundlagen gegen jede Form der Zensur geben. Denn viele Schulleiter wissen es immer noch nicht: Außer in Bayern ist die Schülerzeitungszensur in Deutschland abgeschafft, allerdings gibt es auch in den anderen Bundesländern bestimmte Sonderregelungen und Auflagen für Schülermedien, für deren Abschaffung sich der BVJ seit Jahren einsetzt.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Medienausbildung, denn wer heute in den Medien etwas werden will, muß gut informiert sein. Der BJV informiert daher auf seinen Seiten umfassend über die Ausbildungswege zum Journalisten, PR-Fachmann und Fotografen als auch zu weniger bekannten Jobs.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /