• IT-Karriere:
  • Services:

Symantec VisualCafe Version 3.0 kommt

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec kündigte heute VisualCafe Version 3.0 an. Die neue Version der Java-Entwicklungsumgebung kommt in drei Version daher, der Database Edition, Professional Edition und Standard Edition und baut auf Flexibilität sowie die Stärken der Vorgängerversion auf.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  2. Schaeffler Monitoring Services GmbH, Herzogenrath

Visual Cafe 3.0 ist als offene Umgebung designt, um Entwickler davor zu verschonen, ihre bisherigen Entwicklungen und Tools über den Haufen werfen zu müssen. Visual Cafe 3.0 unterstützt eine Reihe neuer Java Open APIs und versucht mit erweitertem Funktionsumfang alle Zyklen der Softwarentwicklung abzudecken. Dabei basiert Das Visual Cafe 3.0 auf dem neuesten JDK (Version 1.1.7) soll aber ohne größere Problem auch mit dem kommenden JDK 1.2 zur Zusammenarbeit zusammenarbeiten. Als bisher erstes Produkt unterstützt es ebenfalls die neuen JFC/Swing-Klassen , inklusive der Unterstützung des Swing Data Model.

Symantecs Visual Cafe 3.0 soll im vierten Quartal '98 zum Preis von etwa 800 US-Dollar (Database Edition), 300 US-Dollar (Professional Edition) bzw. 100 US-Dollar (Standard Edition) erhältlich sein. Zeitgleich mit der englischen Version will Symantec auch eine deutsche, französische und japanische Version anbieten. Nähere Informationen sind unter www.symantec.de erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 10. April)
  2. (-63%) 14,99€
  3. 23,99€
  4. (-74%) 15,99€

Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /