Abo
  • Services:

Symantec VisualCafe Version 3.0 kommt

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec kündigte heute VisualCafe Version 3.0 an. Die neue Version der Java-Entwicklungsumgebung kommt in drei Version daher, der Database Edition, Professional Edition und Standard Edition und baut auf Flexibilität sowie die Stärken der Vorgängerversion auf.

Stellenmarkt
  1. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Visual Cafe 3.0 ist als offene Umgebung designt, um Entwickler davor zu verschonen, ihre bisherigen Entwicklungen und Tools über den Haufen werfen zu müssen. Visual Cafe 3.0 unterstützt eine Reihe neuer Java Open APIs und versucht mit erweitertem Funktionsumfang alle Zyklen der Softwarentwicklung abzudecken. Dabei basiert Das Visual Cafe 3.0 auf dem neuesten JDK (Version 1.1.7) soll aber ohne größere Problem auch mit dem kommenden JDK 1.2 zur Zusammenarbeit zusammenarbeiten. Als bisher erstes Produkt unterstützt es ebenfalls die neuen JFC/Swing-Klassen , inklusive der Unterstützung des Swing Data Model.

Symantecs Visual Cafe 3.0 soll im vierten Quartal '98 zum Preis von etwa 800 US-Dollar (Database Edition), 300 US-Dollar (Professional Edition) bzw. 100 US-Dollar (Standard Edition) erhältlich sein. Zeitgleich mit der englischen Version will Symantec auch eine deutsche, französische und japanische Version anbieten. Nähere Informationen sind unter www.symantec.de erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Hypervsn angesehen (Ifa 2018)

Die Hypervsn-Wand von Kino-mo stellt Videos auf rotierenden LED-Streifen dar. Das Bild ist ziemlich beeindruckend, wenngleich nicht frei von Darstellungsfehlern.

Hypervsn angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /