Abo
  • Services:

Demo zu Heretic 2 erschienen

Artikel veröffentlicht am , cg

Heretic 2 ist der neueste Titel aus der erfolgreichen Heretic-Hexen-Spielereihe. Ein Actionspiel aus der Third-Person-Perspektive, basierend auf der Quake-II-Engine. Heretic 2 schickt die Spieler durch riesige Umgebungen, im Freien und in Gebäuden, auf die Suche nach einem Heilmittel für die teuflische und tödliche Seuche, bevor alles verloren ist.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Ludwigsburg
  2. über duerenhoff GmbH, München

Das herausfordernde Leveldesign wurde vom Raven-Team und dem bekannten Fantasy-Künstler Brom entworfen. Als Corvus, der in Heretic von D'sparil in eine andere Dimension verbannt wurde, deckt man mit akrobatischen Manövern, schwimmend und kletternd das Geheimnis der Seuche auf. Zur Verteidigung und zum Angriff stehen eine Reihe von Zaubersprüchen, wie zum Beispiel die Sphäre der Vernichtung, die Repulsion und der Feuerball sowie ein magischer Bogen und ein Höllenstab bereit.

Die Demo enthält den ersten Level des Spiels (Silverspring Docks), den elften Level (The Canyon), sowie 2 Deathmatch Level und ein Trainingslevel.

Die Demo benötigt DirectX6 und verwendet die neuesten Glide Treiber v.2.53 für 3Dfx Karten. Desweiteren gibt es Unterstützung fürs Spielen im Netzwerk und im Internet via IPX und TCP/IP.

Weitere Systemanforderungen:
Pentium 166 MHz mit 3D Beschleuniger
Pentium 233 MHz für Software-Modus
32 MB Ram
62 MB freien HD -Speicher (ca. 200MB temporär für die Installation)

Und nun zum "angenehmen" Teil, denn die Demo wiegt satte 39.2MB und liegt auf dem Server von Activision zum Download bereit.

Positiv ist, daß anscheinend auch an User mit geringeren Datentransferraten gedacht wurde und das File geteilt wurde:
H2_Demo_US_Part1.exe (10.1 megs)
H2_Demo_US_Part2.exe (10.2 megs)
H2_Demo_US_Part3.exe (10.3 megs)
H2_Demo_US_Part4.exe (8.9 megs)
H2_Demo_Readme.txt (1kb)

"Leider" ist die Heretic2-Demo trotz der Größe sehr begehrt und daher empfehlen wir einige der zahlreichen Mirror-Seiten .

Noch ein Hinweis:
Sollte jemand die gestrig erschienene Demoversion von Heretic 2 bereits besitzen, sollte er sich diesen Patch herunterladen, da diese Version der Demo am 1.November ansonsten ungültig wird und nicht mehr funktioniert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 47,99€

Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /