Abo
  • Services:
Anzeige

Intel und AMD senken wieder Prozessorpreise

Anzeige

Für viele unerwartet werden AMD und Intel nach amerikanischen Medienberichten die Prozessorpreise am 25. Oktober wieder senken. Nachdem Intel alleine in diesem Jahr schon viermal die Preise senkte, ist dies vermutlich die letzte Reduktion dieses Jahres.

Im Schnitt gehen die Preise um 20 Prozent zurück. Erzrivale AMD zieht natürlich nach, um die üblichen 25 % unter den Intelpreisen zu liegen.

Intel  Prozessorpreise Oktober*    
Prozessor MHz Preis in USD
Xeon 400 1980
Xeon 450 825
Xeon 400 825
Pentium II 450 560
Pentium II 400 375
Pentium II 350 213
Pentium II 333 180
Celeron 333 159
Celeron 300 138
AMD Prozessorpreise Oktober**    
Prozessor MHz Preis
K6-2 400 269
K6-2 380 199
K6-2 350 150


* Großhandelspreise für 10.000 Stück
** geschätzte Endverbraucherpreise in den USA


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. Universität Passau, Passau
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Sourcecode gehört nicht in die Cloud

    ronlol | 10:31

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Dwalinn | 10:31

  3. Re: wenig Geld? gibt doch schon welche ab 100¤

    Marvin-42 | 10:30

  4. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    Eierspeise | 10:30

  5. Re: Verhindert der Gimbal auch das Filmen in...

    Marvin-42 | 10:29


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel