Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft zeigt neue Office 2000 Features

Anzeige

Im Rahmen der jährlichen "Closing the Gap" Konferenz, die die Möglichkeiten der Computertechnik in Verbindung mit Rehabilitation und Integration von Behinderten in die Arbeitswelt dokumentiert, präsentierte Microsoft bislang unbekannte Features der Bürosoftware Office 2000, die im ersten Quartal 1999 erscheinen soll.

Das bemerkenswerteste Feature ist die Unterstützung der Microsoft-eigenen Active Accessibility Spezifikation (MSAA), die z.B. Sprachausgabegeräte, die den Bildschirminhalt vorlesen, ansteuert.

Das Programmierinterface soll Entwicklern erleichtern, Windowsanwendungen für Behinderte zugänglich zu machen.

Auch das Microsoft Telefon wird behindertengerecht gestaltet. Mit der Call Manager Software kann man mit Tauben über eine Textausgabe kommunizieren. Dafür müssen allerdings beide Seiten die gleiche Software einsetzen. Die Ausgabe kann auch auf einen Braillebildschirm für Blinde umgelenkt werden. Die Knöpfe werden taktile Eigenheiten besitzen, die geübten Blinden die Identifikation erleichtern.

"Der PC und die Internettechnik können Behinderten helfen, Barrieren zu überwinden, sofern die Hersteller ihnen den Zugang erleichtern" weiß Greg Lowney, Microsofts Hauptverantwortlicher für die behindertengerechte Gestaltung der Produkte. "Microsoft, versucht schon während es Konstruktionsprozesses, alle Geräte behindertengerecht zu machen."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: km/h

    masel99 | 22:33

  2. Illegal

    /mecki78 | 22:28

  3. Re: Das wurde nicht an autonomen Autos getestet

    masel99 | 22:23

  4. Re: ENDLICH

    nille02 | 22:19

  5. Re: Erfreut über die Entwicklung von Ubisoft

    FrankKi | 22:18


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel