Abo
  • Services:
Anzeige

Konkurrenz für den Game Boy

Anzeige

Bild: Neo Geo Pocket
Bild: Neo Geo Pocket
Nintendos Game Boy wird in Kürze wohl Konkurrenz aus dem Hause SNK bekommen. SNK hatte vor Jahren mit der für ihre Zeit sehr leistungsfähigen aber recht teuren Neo-Geo-Konsole das Feld angeführt, sprach aber dank des Preises eher Erwachsene an. Mit dem neuen Neo Geo Pocket, das jetzt erstmals in Japan vorgestellt wurde, will die Firma nun anscheinend ihr Comeback und gleichzeitig den Einstieg in den Markt für tragbare Spielekonsolen feiern.

Im Gegensatz zum neuen Color Game Boy von Nintendo bietet das Neo Geo Pocket zwar nur ein Monochromdisplay, dafür bietet dieses aber auch acht verschiedene Helligkeitsstufen, was zumindest eine wesentlich detailliertere Darstellung als auf dem alten Monochrom-Game-Boy ermöglicht.

Als Herz des Neo Geo Pocket werkelt eine 16-bit CPU und es gibt einen integrierten Speicher z.B. für das Abspeichern von Spielständen, der durch zwei Knopfzellen versorgt wird. Viel mehr hat SNK noch nicht zur Hardware bekanntgegeben. Laut amerikanischen Medien soll das Neo Geo Pocket per Adapter an die im November in Japan erscheinende Sega-Dreamcast-Konsole angestöpselt werden können, Details dürften von SNK bald bekanntgegeben werden. Sicher ist, daß SNK einiges an Zubehör und Peripherie für das Neo Geo Pocket angekündigt hat, man darf also gespannt sein.

Wenn das Neo Geo Pocket am 28. Oktober in Japan auf den Markt kommt, sollen gleich mehrere Spieletitel lieferbar sein. Darunter auch das Prügelspiel "The King of Fighters", einige Rollenspiele von SNK sowie diverse Sportspiele. Bis zum Frühjahr 1999 sollen 15 Spiele auf dem Markt sein.
Das Neo Geo Pocket ist jedoch nicht nur eine Spielemaschine, sondern soll gleichzeitig auch als einfacher PDA (Persönlicher digitaler Assistent) dienen können. Neben einer Uhr und einem Horoskop-Programm besitzt das tragbare Spielekonsölchen auch einen Kalender, ideal um die Tage bis zum nächsten neuen Spiel zu zählen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Echo Plus für 119,99€ statt 149,99€ und Videospiele, PS4-Bundles, PC-Zubehör von...
  2. (u. a. HP Pavilion 32 für 279€ und HP Omen 25 für 219€)
  3. (heute u. a. Roccat Isku+ Force FX für 66€ und Predator Collection für 13,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Neratiel | 01:06

  2. 6500 Euro

    Crass Spektakel | 01:03

  3. Lösung für alle Plattformen

    Crass Spektakel | 01:02

  4. Re: Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 00:30

  5. Re: Installiert LineageOS...

    Laforma | 00:28


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel