Abo
  • Services:

Kleinster Mobil-Scanner von Fujitsu

Artikel veröffentlicht am ,

Für den kleinen Scan unterwegs
Für den kleinen Scan unterwegs
Nach dem im Januar angekündigten RapidScan RS-10 stellt Fujitsu Japan heute dessen Nachfolger vor. Hervorzuhebendes Merkmal des RapidScan RS-20 ist die Möglichkeit den Scanner auch an Handhelds auf Basis von Windows CE 2.0 zu betreiben.

Stellenmarkt
  1. Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt

Der mobile Scanner soll in erster Linie einen einfachen Weg bieten um auch unterwegs Daten erfassen zu können. Als kleinster Mini-Scanner der Welt wiegt der RapidScan RS-20 bei Maßen von 183 mm x 17.6mm x 14.7mm gerade einmal 80g. Hinzu kommt noch die im Lieferumfang enthaltene PC-Card, über die auch die Stromzufuhr gewährleistet wird. Bei einer Auflösung von 400 dpi benötigt der RapisScan RS-20 etwa 1,1ms pro Zeile bzw. 2,6 Sekunden für eine Seite im Format DIN A6.

Der kleine Scanner soll im November ausschließlich in Japan erhältlich sein. Der Preis liegt umgerechnet bei etwa 430,- DM.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,84€ + Versand
  2. 106,34€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /