• IT-Karriere:
  • Services:

HP bringt ausdauernden Handheld PC

Artikel veröffentlicht am ,

Bild: HP Journada 820
Bild: HP Journada 820
Mit dem HP Jornada 820 bringt Hewlett-Packard einen Handheld PC mit bis zu 18 Stunden Akkuleistung. Nötig ist dafür zwar ein optionaler Zusatzakku, doch auch ohne diesen schafft der Jornada 820 immerhin 10 Stunden. Als eines der ersten Geräte am Markt ist der mobile Newcomer mit der neuesten Microsoft Version des Betriebssystems Windows CE Professional Edition ausgestattet. Mit nur 1,1 Kilogramm Gewicht und 25 x 18 x 3 cm Abmaßen bietet der mobile Kleinst-PC eine an Notebooks orientierte Tastatur, sofortige Betriebsbereitschaft durch Instant-On-Funktionen, umfangreiche Microsoft Pocket-Softwareausstattung für Terminplanung, Textverarbeitung und E-Mail/Internet-Kommunikation unterwegs sowie automatische Datensynchronisation.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen
  2. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart

Der Jornada 820 hat einen VGA CSTN-Bildschirm mit einer Bildschirmdiagonalen von 21 cm und kann 256 Farben in einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten darstellen. Auf einem externen Monitor können maximal 1024 x 768 Bildpunkte abgebildet werden. Der HP Jornada 820 ist standardmäßig mit 16 MB Arbeitsspeicher und einem Touch Pad zur Steuerung des Mauszeigers ausgestattet.

Der HP Jornada 820 arbeitet mit einem 32bit RISC-Prozessor und ist über eine PC Card Typ II und einen CompactFlash Typ II Steckplatz erweiterbar. An externen Anschlüssen stehen ein Universal Serial Bus (USB), eine Infrarotschnittstelle und eine serielle Schnittstelle zur Verfügung.

Weniger erfreulich ist, daß europäische Kunden wieder einmal auf Features verzichten müssen, denn nur die US-Versionen des HP Jornada 820 verfügen über ein integriertes V.90-Modem. Die europäischen Modelle sollen - laut Hewlett-Packard "aufgrund der unterschiedlichen Telekommunikationslandschaft in Europa ohne integrierte Modemlösung ausgeliefert" werden. Hoffentlich macht sich das auch in einem niedrigeren Preis bemerkbar. Ein nachzukaufendes PC-Card Modem kostet schließlich immer noch knapp unter 200 Mark.

In den USA ist der HP Jornada 820 bereits ab November zu einem Preis von unter 1.000 US-Dollar erhältlich. In Deutschland kommt der vielversprechende Reisebegleiter voraussichtlich Ende Januar 1999 auf den Markt. Der DM-Preis steht zur Zeit noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  2. 370,32€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Edifier Studio R1280T Lautsprecher für 69,90€, Cooler Master MasterBox MB520 ARGB...
  4. (heute: Noblechairs Epic Java Edition Gaming Stuhl)

Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
    Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
    Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

    Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

      •  /