Abo
  • Services:

Apple liefert 278.000 iMacs in sechs Wochen aus

Artikel veröffentlicht am ,

Apple Computer verkündete heute, daß in den ersten sechs Wochen weltweit über 278.000 iMacs ausgeliefert wurden.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Stückzahl macht den iMac nach Unternehmensangaben zum meistgefragtesten Macintosh aller Zeiten. Nach einer repräsentativen Erhebung von Audits & Surveys, die in den ersten 30 Tagen nach dem Verkaufsstart telefonisch unter fast 2000 iMac-Käufern durchgeführt wurde, sind über 40 Prozent davon Neukunden. "Der iMac bietet eine Kombination aus Design, einfacher Bedienung und Leistung zu einem günstigen Preis", sagte Steve Jobs, Interim-CEO von Apple Computer. "Die Studie bestätigt uns, daß die wichtigsten Motive sich einen iMac zu kaufen, in der Leistungsfähigkeit und dem einfachen Zugang zum Internet liegen".

Die Ergebnisse zeigen, daß 29,4 Prozent der iMac-Käufer Computerneulinge sind, die zuvor weder einen Windows-PC noch einen Macintosh besessen hatten. Weitere 12,5 Prozent der iMac-Käufer sind "konvertierte" PC-Anwender, die verbleibenden 58,1 Prozent arbeiteten bereits an einem Macintosh. 29,3 Prozent davon haben dabei ein älteres Modell ersetzt, die übrigen 28,8 Prozent ergänzten mit dem iMac ihre bestehende Rechnerausstattung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. (-76%) 3,60€
  3. 12,49€

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /