Abo
  • Services:

MP3 Virus als Falschmeldung entlarvt

Artikel veröffentlicht am ,

Der in einigen US-Medienberichten zirkulierende MP3-Virus hat sich als Zeitungsente herausgestellt. Der Ursprung des "Scherzes" dürfte ein als Pressemitteilung getarntes Schreiben sein, was angeblich von "Internet Western Associates" herausgegeben wurde. Unsere Recherchen ergaben, dass es ein solches Unternehmen nicht gibt. Nach Rückfrage bei McAfee wurde schnell klar, daß auch der MP3 Virus nur heiße Luft ist. Er hieße "bloat" (aufblähen) und würde sich an MP3-Dateien anhängen. Neben der Replikation würde sein Treiben darin bestehen, Dateien aufzublähen und so Festplattenspeicher zu belegen. Die anonymen Autoren des Schreibens wollten auch dem Repliaktionsprozeß unikate Eigenschaften beisteuern: so sollte der Virus mit Hilfe jedlicher MP3-Abspielsoftware verbreitet werden.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, München
  2. AOV IT Services GmbH, Gütersloh

Kommentar:
Bevor man sich und andere in Aufregung versetzt, sollte man angesichts solcher Falschmeldungen zunächst bei rennomierten Anti-Viren-Firmen informieren. Viele bieten nicht nur Informationen zu Viren, sondern auch zu sogenannten Viren - also Virusfalschmeldungen. Diese Gerüchte haben nur eines mit Viren gemein: sie verbreiten sich in Windeseile und können von Laien oft nicht enttarnt werden.

Das Beispiel zeigt aber auch, wie wichtig auch im Netz journalistische Arbeit ist. Hätten die Berichterstatter sich nicht von der augenscheinlichen Seriöstät der Pressemitteilung täuschen lassen, hätte das Gerücht kaum nahrhaften Boden gefunden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (PCGH-Note 1,6 - Bestnote!)
  2. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  3. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /