• IT-Karriere:
  • Services:

Symantec übernimmt Quarterdeck

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec ist weiter in Einkaufsstimmung, nächster Kandidat auf der Liste ist der Konkurrent Quarterdeck. Symantec wird etwa 65 Millionen US-Dollar in Aktien anlegen, bzw. 0,52 Cent pro Aktie. Symantec geht davon aus, daß die Übernahme bis November abgeschlossen ist.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Quarterdeck ist einer der führenden Hersteller für Software Utilities, hatte aber in den letzten Jahren einen schweren Stand gegen die Konkurrenten Symantec und Network Associates. Symantec will nun Quarterdecks Technologien in die eigenen Produkte einfließen lassen, insbesondere in den Sparten Utilities, Remote Productivity Solutions, und Java Development Tools.

"Quarterdeck ist ein Industrie-Pionier, der viele marktführende Technologien entwickelt hat," meint Gordon Eubanks, Symantec Präsident und CEO. "Wir erwarten einen weiteren Ausbau unserer technologischen Führungsposition im Bereich von Desktop- und Unternehmens-Utilities durch die Integration von Quarterdeck's Technologie mit unserer und werden unseren Kunden weiterhin hochwertige Produkte unter der Marke "Norton" liefern".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
    •  /