Abo
  • Services:
Anzeige

Details zu MacOS 8.5

Anzeige

Anläßlich der Bekanntgabe des Quartalsergebnisses kündigte Apple-Chef Steve Jobs die neue Betriebssystemversion Mac OS 8.5 an, die für Anwender PowerPC-basierter Macintosh-Rechner einige Vorteile mit sich bringen soll. Dazu gehört eine optimierte Stabilität und Geschwindigkeit sowie eine verbesserte Funktionalität. Als Revolution kündigt Apple den Suchassistenten "Sherlock" an, der "rasendschnelle" Volltextsuche auf lokalen Volumes und im Internet ermöglichen soll. Mac OS 8.5 wird zeitgleich in den acht wichtigsten Landessprachen verfügbar sein. Die deutsche Version ist ab 23. Oktober ("Allegro-Day") für DM 199.- im Apple Fachhandel erhältlich.

Die Features im einzelnen:

  • Höherer Datendurchsatz in Ethernet-Netzwerken
  • Fünfmal schnellere AppleScript-Version, die weite Teile des Systems scriptfähig macht und so einen ganzen Workflow automatisieren kann
  • Weiter optimierte Speicherverwaltung
  • Beschleunigung der Grafikdarstellung durch neue QuickDraw-Routinen
  • Verbesserte Systempflege mit dem Programm "Erste Hilfe", das mögliche Schädigungen des Dateisystems auch auf dem Startvolume automatisch diagnostiziert und behebt
  • "Netzwerk Browser", der die Verbindung zu Intranet-Server erleichtert
  • "Sherlock"-Technologie, die u.a. eine schnelle Suchfunktion für das Internet beinhaltet. Sherlock kann auf mehrere Suchmaschinen gleichzeitig zugreifen, die Suchergebnisse nach ihrer Relevanz sortieren und eine Kurzbeschreibung der Fundstellen samt URL ausgeben
  • Möglichkeit, sich Webseiten auch mit z.B. japanischen, koreanischen oder chinesischen Schriftsystem anzeigen zu lassen
  • Zentrale Verwaltung aller Einstellungen durch das neue Internet-Kontrollfeld
  • "Internet-Adressdateien", die sich per Drag & Drop von z.B. E-Mail- oder Web-Adressen auf dem Schreibtisch anlegen lassen und den Adresstyp durch ihr Icon anzeigen
  • Möglichkeit, das visuelle und akustische Erscheinungsbild der Oberfläche weitgehend zu verändern und als sog. "Themen" abzuspeichern. Dazu gehören Einstelloptionen, um die Darstellung von Zeichensätzen zu glätten ("Anti-Aliasing"), proportionale Rollbalken und doppelte Rollpfeile anzuzeigen und Toneffekte für bestimmte Finder-Aktionen festzulegen
  • Individuelle Anpassung der Fenster-Darstellungen etwa durch Ändern der Spaltenbreite oder das Festlegen von Standardoptionen, die für alle Fenster verwendet werden sollen
  • Neue Volltextsuche mit "Sherlock", die es ermöglicht, in indizierten Datenbeständen auch Dateien ähnlichen Inhalts aufzuspüren und eine Zusammenfassung des Inhalts automatisch in die Zwischenablage kopieren zu lassen
  • Neuer "Programmumschalter", der von der Menüleiste "abgerissen" werden kann und als schwebende Palette u.a. alle geöffneten Programme anzeigt
  • Neuer "Öffnen- und Sichern"-Dialog, der eine Vielzahl neuer Möglichkeiten zur Dateiverwaltung bietet
  • Neue Option, via Kontextmenü Ordner mit bestimmten Aktionsskripten zu belegen, um automatisierte Aktionen (sog. "Ordneraktionen") auszulösen.
  • Neues, intelligente Online-Hilfesystem, das auch direkte Verbindungen zu Support-Informationen im Internet ermöglicht
  • Erweitertes Informationsfenster für Dateien, in dem z.B. die bugriffsrechte für Ordner festgelegt werden können
  • "Apple System Profiler", der umfassende Auskunft über die verwendete Soft- und Hardware gibt und Statusberichte erstellt.
  • Integriertes QuickTime 3 Pro
  • Integrierte Konvertierungsmöglichkeiten durch das neue "File Exchange"-Kontrollfeld, das auch die Erkennung von DOS/Windows-Dateien erleichtert
  • Optimierte Farbanpassung durch die ColorSync-Technologie und dem neuen "Monitor-Kalibrierungsassistenten",
  • Euro-Zeichen in den Systemzeichensätzen enthalten
  • "Carbon"-Programmierschnittstelle, die von Mac OS X eingeführt wird.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  2. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  3. STAUFEN.AG, Köngen
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Finde ich gut

    Prinzeumel | 23:10

  2. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    narfomat | 23:10

  3. Re: Soso ...

    Seizedcheese | 23:09

  4. Re: Die Performance war auch schon bei AoE2HD...

    Maximilian154 | 23:04

  5. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Teebecher | 22:59


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel