• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe FrameMaker mit Word97 und Webunterstützung

Artikel veröffentlicht am ,

FrameMaker 5.5.6
FrameMaker 5.5.6
Adobe hat die Publishing Software FrameMaker jetzt mit der Fähigkeit ausgestattet, Word97 Dokumente zu importieren, XML Daten auszugeben sowie Acrobat PDF Dateien in FrameMaker Dokumente einzubinden.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg
  2. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching bei München

Zum Beispiel können Besitzer der neuen FrameMaker Version 5.5.6 ihre Dokumente als XML File ausgeben, damit sie nach vorher definierten Kriterien sortiert oder durchsucht werden können.

Die Text- und Grafikfilter haben ebenfalls eine Überarbeitung erfahren. Um nicht mehr den Umweg über das RTF-Format gehen zu müssen, können Worddokumente jetzt direkt eingelesen werden, ohne daß die Formatierungen verlorengehen.

In den USA ist FrameMaker 5.5.6 ab sofort verfügbar und wird U$895 kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus ROG STRIX B550-I Gaming Mainboard für 169,90€, Alpenföhn Brocken 3 Black Edition...
  2. (u. a. Xbox Games Sale: bis zu 50 Prozent Rabatt auf Xbox-Spiele, bis zu 481,49€ Rabatt auf...
  3. 45€ monatlich, keine Aktivierungsgebühr (nach einem Jahr monatlich kündbar)
  4. 799€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT): Das Unboxing als Gelegenheit
Radeon RX 6800 (XT)
Das Unboxing als Gelegenheit

Am 18. November 2020 erscheinen die Radeon RX 6800 (XT) . Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten, Apps und Spiele wir einsetzen.
Von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  2. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein
  3. Navi-21-Grafikkarte RX 6900 XT tritt mit 5.120 Shadern und 16 GByte an

Linux-Distributionen: Warum ein Sicherheitsfix drei Jahre nicht ankam
Linux-Distributionen
Warum ein Sicherheitsfix drei Jahre nicht ankam

Ein Buffer Overflow in der Bibliothek Raptor zeigt, wie es bei Linux-Distributionen im Umgang mit Sicherheitslücken manchmal hakt.
Von Hanno Böck


    Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
    Energy Robotics
    Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

    Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
    2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
    3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

      •  /