Abo
  • Services:

Adobe FrameMaker mit Word97 und Webunterstützung

Artikel veröffentlicht am ,

FrameMaker 5.5.6
FrameMaker 5.5.6
Adobe hat die Publishing Software FrameMaker jetzt mit der Fähigkeit ausgestattet, Word97 Dokumente zu importieren, XML Daten auszugeben sowie Acrobat PDF Dateien in FrameMaker Dokumente einzubinden.

Stellenmarkt
  1. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  2. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Zum Beispiel können Besitzer der neuen FrameMaker Version 5.5.6 ihre Dokumente als XML File ausgeben, damit sie nach vorher definierten Kriterien sortiert oder durchsucht werden können.

Die Text- und Grafikfilter haben ebenfalls eine Überarbeitung erfahren. Um nicht mehr den Umweg über das RTF-Format gehen zu müssen, können Worddokumente jetzt direkt eingelesen werden, ohne daß die Formatierungen verlorengehen.

In den USA ist FrameMaker 5.5.6 ab sofort verfügbar und wird U$895 kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /