Abo
  • Services:

Intel: Rekordumsatz im dritten Quartal 1998

Artikel veröffentlicht am ,

Intel hat trotz gestiegenem Marktanteil der Konkurrenten im PC-Prozessormarkt gut lachen: Das dritte Quartal war geprägt von einer weltweit stark gestiegenen Nachfrage nach Personalcomputern und sehr hohen Verkaufszaheln von Mikroprozessoren. So erzielte Intel einen Quartalsumsatz von 6,73 Milliarden US-Dollar, im Vergleich zum dritten Quartal des Vorjahres ein Plus von 9 Prozent.

Stellenmarkt
  1. datango Beteiligungs GmbH, Kaarst
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Der Gewinn betrug in diesem Quartal 1,56 Milliarden US-Dollar (im dritten Vorjahresquartal: 1,57 Milliarden Dollar). Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,89 Dollar gegenüber 0,88 Dollar im dritten Quartal 1997.

Laut Rob Eckelmann, Managing Director Intel Europe, Middle East and Africa,"sehen wir derzeit in allen europäischen Ländern ein starkes Wachstum des PC-Marktes. Dennoch gibt es noch sehr viel Nachholbedarf, was den Einsatz von PCs sowie die Benutzung des Internet im privaten wie auch im geschäftlichen Bereich anbelangt."

Um die europäische Wettbewerbsfähigkeit weiter zu verbessern sind nach Eckelmann verstärkter Computereinsatz im Schulunterricht, Steueranreize zum Kauf von PCs durch das Unternehmen für Firmenmitglieder zu deren privatem Einsatz und verbesserte Gesetze für den E-Commerce notwendig.



Meistgelesen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /