Abo
  • Services:

Preiswerte Einsteiger-PC's von Acer

Artikel veröffentlicht am ,

Bild: Acer
Bild: Acer
Acer stellt unter dem Motto "Making It Easy For You" seine neue Serie Aspire 2100 vor. Die PC'S, die speziell auf Einsteiger zugeschnitten sind, liegen im Preis durchweg unter 1000 US-Dollar. Eine leicht gehobene Reihe unter dem Namen Aspire 6100 ist für Dezember geplant.

Stellenmarkt
  1. Sparkasse Herford, Herford
  2. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg

Die Rechner zeichnen sich unter anderem durch die Aspire TimeMachine aus, ein einheitliches System-Recovery-Tool, das nach den meisten Systemabstürzen den vorherigen Zusand wieder herstellen soll. Auf Hardwareseite fallen die vier USB Ports auf, einschließlich einem Hot-Swap fähigen Port, der in die Tastatur integriert ist.

Die Serie besteht aus drei Modellen, die entweder mit einem AMD K6-2-Prozessor mit 300MHz (Modell 2190M, 999 US-Dollar)) bzw. 333MHz (Modell 2191 899 US-Dollar, Modell 29192 999 US-Dollar) ausgestattet sind. Hinzu kommen 64MB SDRAM, eine 4,3GB Festplatte (Ultra DMA), ATI Grafikkarte, 56K-Modem inklusive Internetzugang mit 50 Freistunden, 32-fach CD-ROM, Floppy, USB Keyboard und Maus. Der Aspire 2190M enthält zusätzlich einen 15"-Monitor.

Die Modelle der Serie Aspire 6100 werden zwischen 1199 US-Dollar und 1899 US-Dollar kosten und mit Intel PentiumII-Chips zwischen 350MHz und 450MHz ausgestattet sein. Neben einer größeren Festplatte mit 8,4GB, werden die beiden teureren Modelle mit 4x DVD-Laufwerken ausgerüstet und, ebenfalls im Gegensatz zur 2100er Reihe, geringfügig erweiterbar sein.

Wie die meisten Angebote dieser Art werden wohl auch die Angebote von Acer in dieser Form wohl keinen Weg nach Deutschland finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,11€ (Bestpreis!)
  2. 17,49€
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /