Abo
  • Services:

Netscape holte Excite ins Netcenter

Artikel veröffentlicht am ,

Netscape und Excite wollen jetzt gemeinsam internationale Märkte erobern. Excite wird für Netscapes Portal-Site Netcenter in Australien, Frankreich, Deutschland, Japan, England und Italien fachspezifische Inhalte für gemeinsame Themen-Kanäle zur Verfügung stellen und Suchfunktionen in der jeweiligen Landessprache anbieten. Netcenterbesucher sollen nun die Möglichkeit bekommen, zwischen verschiedenen Suchangeboten zu wählen: "Netscape Search powered by Excite", "Excite Search" sowie anderen Suchmaschinen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Continental AG, Schwalbach (bei Frankfurt/Main)

"Netscape und Excite haben bereits in den letzten fünf Monaten erfolgreich zusammengearbeitet und dabei mehrere Millionen Internet Nutzer in Amerika mit herausragenden Informationsangeboten und Suchmöglichkeiten für das Netscape Netcenter beliefert" sagte Mike Homer, Executive Vice Präsident und General Manager der Netscapes Newscenter Abteilung. "Das neue Serviceangebot verdeutlicht unser Ziel, das Netcenter in den international bedeutenden Märkten zu etablieren."

Nachdem nun Netcenter und auch der Konkurrent MSN einiges an hochkarätigen Partnern aufgefahren haben, geht es jetzt im Inhalte und den internationalen Markt. Während in den USA sowohl MSN als auch Netcenter schon recht gut besucht sind und ein rundes Angebot bieten, fehlen den deutschen Gegenstücken von Netcenter und MSN noch Inhalte bzw. sind diese noch nicht hundertprozentig fertig.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Sky Q im Test Konkurrenzlos rückständig
  3. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden

    •  /