Abo
  • Services:
Anzeige

Billige Notebooks von IBM

Anzeige

IMB will in Zukunft im Notebook-Bereich stärker im Consumer-Markt aktiv werden. Dazu wird IBM morgen ThinkPads der neuen "I"-Serie vorstellen.

Die kleinste Variante, das "i1410" soll ab 1499 US-Dollar zu haben sein, ausgestattet mit 12,1" Aktiv Matrix Display, einem 266-MHz Pentium MMX Prozessor, CD-ROM Laufwerk, eingebautem Modem und 32MB RAM. Das "i1450" ist als Top-Modell der Serie mit 13,3" Aktiv-Matrix-Display, 266-MHz Pentium II und 64MB RAM ausgestattet und soll 2499 US-Dollar kosten.

IBM zielt mit der "I"-Serie auf Konsumenten ab, die das Notebook anstatt des eigentlichen Rechners verwenden wollen und generiert hiermit quasi einen neuen Marktbereich. Daher ist anzunehmen, daß Konkurrenten wie Compaq, Dell, und Toshiba mit ähnlichen Modellen reagieren werden.

Die Markeinführung in Deutschland ist noch offen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. BASF SE, Ludwigshafen
  3. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 3,49€
  2. 32,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. jemand'ne Ahnung wie man Trustzone bei AMD...

    Shrykull | 00:44

  2. habe meine Rechner auf AMD ohne A5/Trustzone...

    Shrykull | 00:35

  3. Re: Diesen Test können wir leider nicht durchführen.

    beko | 00:29

  4. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    quineloe | 00:26

  5. Re: buffer overflows

    Snowi | 00:20


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel