Abo
  • Services:

Düsseldorfer Schüler zum Nulltarif im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Die Stadt Düsseldorf und das Rechenzentrum der Universität Düsseldorf haben eine Arbeitsgemeinschaft gebildet, mit dem Ziel, Schulen kostengünstig ans Internet anzubinden.

Stellenmarkt
  1. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Im Rahmen des sogenannten Corporate Network Düsseldorf (CND) schlossen sich die Uni und die Stadtverwaltung zusammen, um gemeinsam Telekommunikations -dienstleistungen nachzufragen.

Das gebündelte Gesprächsvolumen wurde der Telefongesellschaft Isis Multimedia GmbH in Düsseldorf übertragen. Im Rahmen des Deals verzichteten Universität und Stadt auf einen Teil der möglichen Rabatte und bekamen im Gegenzug kostenlose ISDN-Leitungen für die Düsseldorfer Schulen. Über das Uni-Rechenzentrums bekommen die Schulen die Internet-Connectivity.

Regierungspräsident Jürgen Büssow sagte dazu:"Das Düsseldorfer Modell könnte für alle um Hochschulen gruppierten Städte und Kreise Ansporn und Vorbild sein. Wenn man städtische und andere Netzbetreiber vor Ort einbezieht und das Nachfragevolumen nach Telekommunikationsleistungen bündelt, ermöglicht dies eine preisgünstige und zugleich leistungsfähige Anbindung an das nächstgelegene Hochschulzentrum".



Anzeige
Top-Angebote
  1. 93,85€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...
  3. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  4. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /