Abo
  • Services:

3Com senkt Preise der PDA-Familie

Artikel veröffentlicht am ,

3Com senkt ab sofort die Listenpreise für den Palm III, den PalmPilot und gibt damit die Preisvorteile, die aus dem enormen Markterfolg seiner Palm Computing Plattform resultieren, an den Kunden weiter. Der Palm III wird jetzt mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 829.- DM (bislang: 899.- DM) und der PalmPilot Professional mit 599.- DM angegeben.


Palm III
(Bild: 3Com)
Stellenmarkt
  1. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

Zum Preis von 299.- DM ist ab sofort ein Upgrade-Kit für Pilot 1000, Pilot 5000, PalmPilot Personal und PalmPilot Professional Organizer auf die Palm III-Funktionalität erhältlich, das neben einer Ram/Rom-Platine einen neuen Rückdeckel mitbringt. Damit sollen sich ältere Modelle mit wenigen Handgriffen um die Features Infrarot, 2MB Hauptspeicher, Flash-Rom und Palm OS 3.0 erweitern lassen. Zusätzlich liegt dem Kit eine CD mit der erweiterten Palm-Desktopsoftware 3.0 bei.

Seit der Markteinführung konnten mehr als 2 Millionen Geräte der PDA-Familie weltweit verkauft werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /