Abo
  • Services:
Anzeige

Scheuen Actionspielhersteller den dt. Markt?

Anzeige

Nach Ansicht der Spielezeitschrift GameStar bleiben die internationalen Hersteller von 3D-Action-Spielen für PCs dem deutschen Markt mit ihren Produkten zunehmend fern.

Der Grund läge in der restriktive Haltung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS). Setze die BPjS einen neuen Spieletitel auf den Index, bedeute dies in den meisten Fällen das wirtschaftliche Aus für das Produkt.

Indizierten Spiele dürfen nur an Erwachsene verkauft werden. Jegliche Werbung ist jedoch verboten, weshalb sich auch die Zahl der anbietenden Händler und der verkauften Exemplare mit der Indizierung erheblich reduziert. Kaufhäuser und große Technik-Märkte würden es beispielsweise komplett ablehnen, indizierte Spiele im Sortiment zu führen.

Im Ausland würden sich besonders Spiele mit realitätsnahen Gewaltdarstellungen nicht selten zu umsatzstarken Verkaufsschlagern entwickeln. In der Bundesrepublik hingegen verschwinden viele solcher Titel in der Regel bereits wenige Tage nach ihrer Veröffentlichung auf Anweisung der BPjS wieder aus den Regalen.

Einzige Möglichkeit für die Spielehersteller, die Indizierung zu umgehen, ist laut "GameStar" die Lokalisierung der Software, indem beispielsweise Menschen gegen Roboter ersetzt werden oder Geräusche herausgeschnitten würden.

Gamestar kommt zu dem Schluß, das aus diesen Gründen immer mehr Anbieter auf die Markteinführung in Deutschland verzichteten, ohne jedoch konkrete Titel zu nennen.

Kommentar:
Ob die Arbeit der BPjS nun zu kleinlich ist, Gewalt in Kino und TV wesentlich plastischer als auf dem Computerbildschirm gezeigt wird oder durch die Indizierung einige Dollar in den Kassen der Hersteller fehlen: Unterhaltung kann auch ohne Gewalt funktionieren, wie es zahlreiche Computerspiele zeigen.

Wohlgemerkt ist die BPjS keine Zensurbehörde, die Computerspiele generell verbietet: Erwachsene können indizierte Spiele kaufen. Es gibt genügend Spielehändler, die diese Titel unter dem Ladentisch führen. Die fast wehklagende Vermutung, Hersteller würden den deutschen Markt meiden, darf nicht zu der Gegenargumentation führen, unter Profitgesichtspunkten den Jugendschutz aufweichen zu wollen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Tamm
  2. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Einhell Germany AG, Landau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       

  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: frage: notruf?

    plutoniumsulfat | 04:46

  2. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    plutoniumsulfat | 04:45

  3. Re: Das Produkt ist tot!

    stschindler | 03:20

  4. Re: Recht von Jameda

    bentol | 02:59

  5. Re: Damit man die Pimmelpickel erkennt ?

    wire-less | 02:57


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel