Abo
  • Services:
Anzeige

Brockhaus-Verlag stellt Multimedia-Lexikon vor

Anzeige

Als einen "Meilenstein" in der Unternehmensgeschichte bezeichnete Dr. Florian Langenscheidt aus dem Vorstand des Verlags Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG die CD-Rom "Brockhaus multimedial", die heute auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert wurde.

Das digitale Nachschlagewerk sei im deutschsprachigen Raum das umfassendste seiner Art, so Langenscheidt, "ein dichtes Netz aus vielfältigstem Wissen". Das multimediale Lexikon enthält mehr als 66 000 Artikel mit 140 000 Stichwörtern, über 4 2000 Bilder, Fotos und Grafiken, interaktive Landkarten, mehr als neun Stunden Ton, 50 Minuten Videomaterial der ARD, eine Zeitleiste mit etwa 750 Einträgen, 25 Animationen und 52 Bildessays. Der "Brockhaus multimedial" bietet zudem Suchhilfen, Filterfunktionen und Verknüpfungsmöglichkeiten.

Über eine eigene Homepage erhalten die Benutzer der Software tagesaktuelle Informationen aus dem "Aktuellen Lexikon" der "Süddeutschen Zeitung" und von der Tour des Schiffs "Starship Millennium" der Zeitschrift "Stern". Außerdem liefert die Brockhausredaktion eine Chronik und sogenannte "Schlaglichter". die ständig erweitert werden. Derzeit sind dies aktuelle Informationen zum Euro und zur Bundestagswahl.

Der "Brockhaus multimedial" ist sofort für DM 199,00 erhältlich.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Bertrandt AG, Ingolstadt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  2. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  3. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  4. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  5. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  6. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  7. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  8. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  9. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  10. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. G400 gibt es nicht mehr

    trolling3r | 16:53

  2. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    Tijuana | 16:52

  3. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    zZz | 16:51

  4. Re: Schöne Änderung.

    Bigfoo29 | 16:47

  5. HAL 9000

    linux.exe | 16:47


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 15:05

  4. 14:03

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel