Abo
  • Services:
Anzeige

Tragbares Telefon von Microsoft

Anzeige

Microsoft hat in den USA ein schnurloses Telefon vorgestellt. Die Softwarefirma möchte damit einen entscheidenden ersten Schritt zur stärkeren Integration von PC und Telefon machen.

Das Gerät kann mit Hilfe von eingebauter Spracherkennung vorher abgespeicherte Telefonnummern durch Namensnennung oder direkt aus dem Adreßbuch von Windows wählen. Die Spracherkennung wurde mit Technologie der im letzen Jahres aufgekauften belgischen Spezialfirma Bernard & Hauspie realisiert.

Die in den USA bei jedem analogen Telefonanschluß mögliche Rufnummernübermittlung dient beim Microsoftphone dem Management der Anrufe. So lassen sich beispielsweise Prioritätenlisten erstellen, die nur gewünschte Anrufer durchlassen.

Mit der Microsoft Call Manager Software kann man Anrufbeantworterfunktionen einrichten, die jedem bekannten Anrufer individuelle Ansagetexte übermitteln, Anrufe automatisch wie bei einem Emailprogramm in verschiedene Fächer sortieren.

Das zunächst nur in den USA angebotene Telefon soll etwa US$ 200 kosten.

Die größte Chance, aus dem Telefon einen echten Renner zu machen, wurde leider vertan: Das Telefon ist nicht mit integrierter Internet-Telefonie ausgerüstet.

Wann und ob das Telefon in Deutschland erscheint, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. D. Kremer Consulting, Paderborn
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-50%) 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Ich glaub, es hackt...

    Eheran | 17:42

  2. Re: Das funktioniert auf der ganzen Welt, nur im...

    davidcl0nel | 17:39

  3. Re: Sauerei

    Niaxa | 17:38

  4. Eichen tut das Eichamt

    George99 | 17:36

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 17:36


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel