Abo
  • Services:

Elektronisches Buch auch in Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

Die amerikanische Firma NuvoMedia, Inc. kündigte heute die Einführung des elektronischen Buch- und Vertriebssystems Rocket eBook in Deutschland und Großbritannien für das zweite Quartal 1999 an.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

NuvoMedia wird auf der Frankfurter Buchmesse vom 7. bis 12. Oktober das elektronische Buch erstmalig einem internationalen Publikum vorstellen.

"Aufgrund der überwältigenden europäischen Reaktion auf die US-Markteinführung des Rocket eBooks sind wir zuversichtlich, daß die europäischen Verleger dem System aufgeschlossen gegenüber stehen und mit zahlreichen Inhalten in den jeweiligen Landessprachen den Lesern in der ganzen Welt die Möglichkeit geben, von der Einführung des elektronischen Buches zu profitieren", kommentierte Martin F. Eberhard, Mitbegründer und CEO von NuvoMedia.

Das tragbare Lesegerät kann zum Beispiel über das World Wide Web mit neuem Lesestoff gefüllt werden. Mit einer selbstentwickelten Verschlüsselungstechnologie will man das Problem des Schutzes des Urheberrechts zu gewährleisten.

Das etwa 600g-leichte Gerät kann bis zu 4.000 Text- und Grafikseiten speichern. Nach Angaben des Herstellers soll das Display die Belastung der Augen reduzieren und die Verwendung des Rocket eBooks unter allen Lichtbedingungen möglich macht. Mit eingeschalterter Hintergrundbeleuchtung soll das Buch 17 Stunden laufen, ohne die Beleuchtung bis zu 33 Stunden. Der Leser kann in die Dokumente Anmerkungen, Markierungen, Lesezeichen oder Querverweise integrieren.

Sharp gab zur gleichen Zeit eine strategische Partnerschaft mit NuvoMedia bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 9,95€
  3. 26,95€

Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /