Abo
  • Services:

buch.de AG sponsert Tennisstar Anke Huber

Artikel veröffentlicht am ,

Harter Aufschlag?
Harter Aufschlag?
Die Münchner buch.de AG ist seit dem 1. Oktober 1998 neuer Sponsor von Tennisprofi Anke Huber. Das Unternehmen wird künftig nicht nur auf beiden Ärmeln der Tennisbekleidung von Anke Huber werblich vertreten sein, sondern möchte auch die Popularität von Deutschlands Nummer 1 der Tennisszene nutzen, um Bekanntheit von Unternehmensnamen und Produktangebot zu steigern.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

"Der Umgang mit dem Internet war bislang der Computerszene vorbehalten. Wir möchten gemeinsam mit Anke Huber aufzeigen, daß das Internet für jedermann von Interesse und Bedeutung sein sollte", erklärt Michael Urban, Vorstandsmitglied der buch.de AG.

"Das Internet stellt auf meinen Reisen schon lange ein ganz wichtiges Kommunikationsmittel dar, um Kontakt mit der Heimat, mit Familie, Freunden und Bekannten zu halten. Auch habe ich schon oft im Internet gesurft und Möglichkeiten gesucht, Dinge zu bestellen, die andere Leute beim Einkaufsbummel durch die Geschäfte kaufen. Internet-Shopping macht Spaß und ist bequem", so Anke Huber.

"Wir wollen dem Internet-Shopping den technisierten Beigeschmack nehmen und den Mensch darstellen, der dahintersteht", verrät Michael Urban. Es gehöre zum Lifestyle der jungen Generation, mit dem Computer umzugehen und dessen Möglichkeiten umfassend zu nutzen.

Die buch.de AG ist eine Allianz von bundesweit etwa 30 Verlegern und 20 Buchhändlern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-75%) 14,99€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /