Abo
  • Services:

Newsweek jetzt auch im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Das amerikanische Nachrichtenmagazin Newsweek, bislang nur in AOL online vertreten, ist seit gestern auch im Internet zu erreichen. Die interaktive Version des Newsweek Magazins erscheint unter http://www.newsweek.com und beinhaltet neben ausgewählten Beiträgen der Printausgabe tagesaktuelle Nachrichten, Fotogallerien und Webguides.

Stellenmarkt
  1. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Diese Woche wird beispielsweise ausführlich über die van Gogh Ausstellung in der Nationalgallerie mit Bild- und Audiobeiträgen berichtet.

"Newsweek.com reflektiert die redaktionelle Qualität des Magazins in der Onlinewelt", sagt Richard M Smith, Chefredakteur und Geschäftsführer von Newsweek.

Die Washington Post sorgt für die tagesaktuelle Berichterstattung während durch eine Kooperation mit der Encyclopaedia Britannica ausführliches Hintergrundmaterial in Newsweek.com fließt.

Nach den Erfahrungen, die das Magazin mit Newsweek Interactive im AOL-Dienst gesammelt hat, traute man sich nun endlich in die "freie" Onlinewelt. Michael Rogers, Redakteur und Hauptgeschäftsführer von Newsweek.com sagt zu dem ungewöhnlich späten Einstieg ins Internet: "In den kommenden Jahren werden sich wenige an die erinnern, die zuerst im Web waren, sondern an die, die sorgfältig aus ihren Erfahrungen gelernt haben und dazu übergegangen sind, langlebige Auftritte mit hohem Wert für Leser und Anzeigenkunden aufzubauen."

Die neue internationale Ausgabe von Newsweek wird jeden Montag ins Netz gestellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 39,99€ statt 59,99€

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /