Abo
  • Services:

Microsoft bereitet Windows 98 Update vor

Artikel veröffentlicht am , vk

Wie mittlerweile von Microsoft bestätigt, wird gerade ein Service Pack für Windows 98 vorbereitet, das im Gegensatz zum immer noch nicht in der deutschen Version erschienenen Multimedia-Update, eine ganze Menge Fehler beheben und neue Funktionen bieten soll.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau
  2. ETAS GmbH, Stuttgart

Der Inhalt des Service Packs für Windows 98:

  • Unterstützung für modulare Hardwareerweiterungen.
  • Zusätzliche und erweiterte Modemtreiber.
  • Erweiterte Unterstützung für USB-Modems.
  • Bessere Unterstützung von lokalen Netzwerken (LAN's).
  • Sicherheits-Updates, z.B. für Outlook Express.
  • WebTV Update (nur in US-Version).
  • Erweiterte Netwerkfähigkeiten, die Dial-Up Verbindungen über ATM Netzwerke ermöglicht.
Desweiteren sollen die Probleme mit Notebooks, Powermanagement, Erweiterungskarten sowie einige Jahr 2000 Fehler behoben sein. Im Gegensatz zu den, in letzter Zeit recht fehlerhaften, Service Packs für MS Office 97 oder Windows NT 4.0, soll das Windows 98 Service Pack 1 vor der Freigabe auf Herz und Nieren getestet werden. Das Multimedia-Update wird sehr wahrscheinlich nicht mit enthalten sein. Voraussichtlich gegen Ende des Monats werden einige Beta-Tester das Service Pack erhalten, die fertige Version ist dann im November oder Anfang Dezember zu erwarten.

Die DirectX 6.1 Version ist übrigens auch bald fertig. Während das SDK schon ausgeliefert wird, erhalten Entwickler die lauffähige Beta von DirectX 6.1 im Laufe dieser Woche zum Testen. Fehlen bloß die Grafikkarten-Hersteller, die uns ihre DirectX 6.0 Treiber bis jetzt noch schuldig geblieben sind...



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

      •  /