Abo
  • Services:

Matrox G200 Grafikkarten unter Linux verwenden

Artikel veröffentlicht am ,

Die S.u.S.E. GmbH , Herausgeberin der S.u.S.E. Linux-Distribution hat jetzt einen neuen X-Server für alle aktuellen Grafikkarten von Matrox fertiggestellt, der kostenlos verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München
  2. sunhill technologies GmbH, Erlangen

Folgende neuen Matrox-Karten werden vom XFCom_Matrox genannten Server unterstützt:

  • Matrox Millennium G200 AGP (SGRAM)
  • Matrox Millennium G200 AGP (SDRAM)
  • Matrox Mystique G200 AGP (SDRAM)
  • Matrox Productiva G100 AGP
Die PCI Versionen dieser Karten, die Matrox zum Teil schon angekündigt hat, sind laut der S.u.S.E. GmbH zwar noch nicht getestet, sollten aber ebenfalls unterstützt werden. XFCom_Matrox (Releasedatum: 1.10.98) kann als TGZ-Archiv oder als RPM-Archiv heruntergeladen und mit einem modifizierten xf86config konfiguriert werden. Anfragen oder Bugreports die diesen Treiber betreffen, können direkt an x@suse.de geschickt werden.

In Zusammenarbeit mit The XFree86 Project, Inc. , bringt die S.u.S.E. GmbH eine kleine Serie von X-Servern heraus, die auf Quellcode der XFree86-Server basieren und diese verbessern und erweitern sollen. Um deutlicher zu machen, daß diese Server XFree86 compliant sind, wurden Sie von XSuSE auf XFCom umbenannt. XFree86 compliant bedeutet in diesem Zusammenhang, daß die Sourcen dieser Server bereits jetzt Teil der XFree86 Development Sourcen sind und in einer der nächsten XFree86 Versionen im Source enthalten sein werden.
Ein wichtiges Ziel der XFCom-Server ist es laut S.u.S.E., neue Grafikkarten zu unterstützen, die zwar häufig verwendet, aber noch nicht von XFree86 unterstützt werden. Zusätzlich sollen zwischenzeitlich aufgetretene Fehler und Einschränkungen der XFree86-Server behoben werden. Näheres dazu finden Sie auf der S.u.S.E X-Server Webseite .



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /