Abo
  • Services:
Anzeige

Virtueller Managementnachwuchs gesucht

Anzeige

FOCUS Management Cup 98
FOCUS Management Cup 98
Unter dem Motto "Fit for Chef?" veranstaltet die kölner Virtual Management GmbH mit Unterstützung der Deutschen Telekom AG ab dem 5. Oktober '98 den FOCUS Management Cup 98 . Im Rahmen dieses international größten Projektes zum Thema "Unternehmenssimulation und Telelearning" treten die Teilnehmer aus aller Welt gegeneinander an.

Wer sich auf den Cup vorbereiten will, kann am heimischen PC mit der Startsoftware für den Wettbewerb trainieren, bevor er online gegen die "besten Manager der Welt" antritt. Per Mausklick besteht die Möglichkeit, auf die Hilfe routinierter Manager zurückzugreifen, die Entscheidungsvorschläge im Hinblick auf das jeweilige Problem unterbreiten.

Im eigentlichen Wettbewerb übernimmt man eines von vier jungen Unternehmen am heimischen PC und hält dieses möglichst lange erfolgreich am Markt. Auswirkungen der eigenen Entscheidungen und Strategien können permanent beobachtet, bewertet und optimiert werden. Wer es ebenso wie der Führungsnachwuchs von Mercedes Benz, Siemens oder Telekom schafft, sich auf der "Cabs"-Plattform als virtueller Manager zu bewähren, kann neben Ruhm sowie einem staatlich autorisiertem Lehrgangszeugnis zusätzlich Preise im Gesamtwert von über einhunderttausend Mark gewinnen.

Die Einstiegsvoraussetzungen sind nach Entwicklerangaben gegenüber 1997 so vereinfacht worden, daß auch Teilnehmer ohne Management-Vorkenntnisse sich auf spannende Art und Weise an die komplexe BWL-Materie heranwagen können. Business-Profis werden nicht minder gefordert und können per Mausklick unbegrenzt expandieren, neue Märkte erschließen und den Shareholder Value maximieren. Die , die mit dem Deutschen Bildungssoftwarepreis ausgezeichnet wurde, soll gegenüber dem Schulbuch eine neue Formen des Lernens und Lehrens mit dem Computer darstellen.

Universitäten, Fachhochschulen, Berufsschulen und Wirtschaftsfachschulen im kaufmännischen, wirtschaftswissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich können ein kostenloses Schulpaket, bestehend aus zehn CD-ROMs anfordern und den Cup im Lehrplan z.B. als Planspiel nutzen. Das Teampaket für Unternehmen, bestehend aus drei CD-ROMs plus Teamunterlagen, kostet ca. sechshundert Mark. Zur selbständigen Umsetzung ist ein Seminarleitfaden inklusive Hotline-Beratung enthalten. Das Starterkit für private Teilnehmer kostet ca. dreißig Mark.

Der Anmeldeschluß für den Management-Cup ist der 15. Dezember 1998. Die Ergebnisse der Simulationen müssen bis zum 11. Januar 1999 vorliegen. Der Gewinner wird auf dem "World Economic Forum 1999" im schweizerischen Davos geehrt. Für Rückfragen wurde unter 0221-559210 eine telefonische Hotline eingerichtet. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es unter www.global-learning.de/management-cup .


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. GDS GmbH, Hamburg
  2. Kreis Herford, Herford
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel