Abo
  • Services:

UltraLinux - Linux für Sun UltraSPARC's

Artikel veröffentlicht am ,

Nun auch für UltraSPARC
Nun auch für UltraSPARC
Und wieder eine neue Hardware-Plattform, auf die das auch im Geschäftsbereich immer beliebter werdende freie Betriebssystem Linux portiert wurde. EIS Computers hat jetzt die Version 1.0 des Linux für UltraSPARC fertiggestellt, die derzeit auf der ISPCON Fall '98 (28.09. - 01.10.), einer kalifornischen Messe für Internet Service Provider, gezeigt wird.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Die UltraSPARC Version von Linux soll ein komplettes 64-Bit Betriebssystem mit Unterstützung für symmetrisches Multiprozessing (SMP) sein und Sun's UltraSPARC Mainboards sowie UltraSPARC IIs und IIi Prozessoren unterstützen.

EIS, selbst Anbieter von UltraSPARC Systemen, will Linux for UltraSPARC sowie Anwendungen und Programmierbibliotheken auf allen Rechnern vorinstallieren. "Es ist nur eine Frage der Zeit, bevor Anwender das Potential erkennen, das ihnen Linux auf Sun's UltraSPARC Boards bietet", so David Van Beveren, Präsident von EIS. Die seit '95 existierenden UltraSPARC Workstations von Sun Microsystems haben sich recht schnell nach ihrer Einführung einen guten Ruf erworben und ihre Leistungsfähigkeit bereits beim Rendern des kompletten Toy Story Films unter Beweis gestellt.

Die nächste Version, UltraLinux 1.1, soll dann zusammen mit der bekannten Red Hat Linux-Distribution ausgeliefert werden. Derzeit gibt es von Red Hat Versionen für Pentium und Alpha Prozessoren, zu denen sich dann die UltraSPARC Version gesellen soll. Ab wann die 1.1 erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland - Studio Ghibli Blu-Ray Collection 12,97€)
  2. (heute u. a. Sharkoon TG4 RGB Gehäuse 47,99€, Kingston 480-GB-SSD 54,90€)

Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    •  /