• IT-Karriere:
  • Services:

Viper Racing Demo von Sierra

Artikel veröffentlicht am , cg

Dodge Viper Probefahrt
Dodge Viper Probefahrt
Zu der vor einiger Zeit angekündigtem Rennsimulation Viper Racing von Sierra Sports ist nun eine 12.8MB große Demo zum Download (auf 3DFILES.COM) veröffentlicht worden.

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz, Siegen
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln

Wie der Titel verrät, stehen hier nur die hoch detailierten Modelle der Dodge Viper GTS und GTS-R zur Verfügung. Mit etwas Geld, das man in über 20 verschiedenen Rennen verdienen sollte, kann man seine Viper allerdings aufrüsten. Über 40 unterschiedliche Upgrades, von variablen Stoßdämpfern bis zu Bremspedalen aus Karbon sollen zur Verfügung stehen.

Abgesehen von realistischer Fahrphysik einer Dodge Viper, sollen endlich auch die Kontrahenten auf der Strecke mit genügend künstlicher Intelligenz gesegnet sein. Viper Racing soll ab November in den Läden erhältlich sein.

Zum Schluß noch einige Features:

  • 3 Stufen von unterschiedlichem Realismus; von schnell über Fun Arcade bis zur ernsthaften, simulierten Karriere.
  • Neues Konzept von KI der Gegner; zum ersten Mal zeigen die KI -Gegner wirklich realistisch Fahrverhalten.
  • Detailiertes Schadensmodel des Fahrzeugs; verbeulen und verschrotten der Viper durch ein ausgefeiltes Kollisionssystem.
  • Ein komplettes Malprogramm für selbst designte Karosserien.
  • Ghost -Car -Mode, Rennen gegen einen "Geist" der eigenen besten Runde und tauschen(!) der Geister mit anderen Spielern über das Internet.
  • 16-Bit Artwork und Effekte wie Burnouts, spektakuläre Kollisionen und Spiegelungen der Umgebung auf den Autos.
  • Realistische Soundeffekte.
  • Vollständige Mehrspieler-Unterstützung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€

Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

    •  /