Internet aus der Steckdose

Artikel veröffentlicht am ,

Einen Internetzugang über das Stromnetz will das Stromversorgungsunternehmen Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) ab 1999 seinen Kunden anbieten. Zur Zeit läuft das System im Feldversuch der tesion Kommunikationsnetze Südwest GmbH & Co. KG in Karlsruhe, einem Gemeinschaftsunternehmen der EnBW und der Schweizer Telefongesellschaft Swisscom .

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (m/w/d) Business Transformation Consulting (PBTC)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring bei München
  2. Planer Glasfaserinfrastruktur (m/w/d)
    Städtische Werke Netz + Service GmbH, Kassel
Detailsuche

Prinzipiell läuft die Übertragung der Daten nach dem gleichen Prinzip wie einfache Haussprechanlagen, die über das hausinterne Stromnetz arbeiten. Der Computer hängt bei diesem Modell am hauseigenen Stromzähler, von dem aus die Daten per Stromkabel zur Transformatorstation des Stromanbieter laufen. Von dort aus werden sie über die Leitungen von tesion zum Internetprovider geleitet.

Die Datenraten sollen dabei im Bereich von 1Mbit liegen und sind somit deutlich höher als z.B. bei ISDN, Telefongebühren fallen im Gegensatz dazu bei der Stromvariante nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SFConservancy
Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
Artikel
  1. Connect-Festnetztest: Telekom gewinnt, Vodafone schwach, Deutsche Glasfaser besser
    Connect-Festnetztest
    Telekom gewinnt, Vodafone schwach, Deutsche Glasfaser besser

    Erstmals nahm Deutsche Glasfaser an dem Vergleich teil und war besser als die Telekom. Allerdings sind beide in unterschiedlichen Kategorien gelistet.

  2. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

  3. Chrome OS Flex: Das Apple Chromebook
    Chrome OS Flex
    Das Apple Chromebook

    Ein zehn Jahre altes Notebook lässt sich mit Chrome OS Flex wieder flott machen. Wir haben Googles Betriebssystem ausprobiert und waren begeistert.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 949€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /