• IT-Karriere:
  • Services:

Neues von Accolades Test Drive 5

Artikel veröffentlicht am , vw

Wer die alten Versprechungen von Accolade im Test Drive 4 kannte (der Voodoo Rush Patch kommt bestimmt noch), der wird sicher gespannt auf das neue Test Drive 5 sein. Das alte Test Drive 4 war sicherlich ein Flop und konnte nichts neues in diesem Genre bringen. Wer fleissig die News verfolgt hat wird sicher wissen, daß bald mit Need for Speed 3 ein heißer Gegner für Test Drive 5 ins Hause steht. Ein spannendes Kopf an Kopf Rennen erwartet uns also mit den beiden Konkurrenten.

Dem Fahrer stehen bei TD5 ungefähr 28 Fahrzeuge zur Verfügung. Der Fuhrpark wurde zu jeweils 14 Fahrzeuge aufgeteilt. So findet man unter "Musclecars" alte Fahrzeuge wie die Shelby Cobra 427SC, Pontiac GTO oder den 1968 Ford Mustang. Zu den aktuellen Fahrzeuge gesellen sich Flitzer wie Dodge Viper, Jaguar XKR und Nissan Skyline. Zu den weiteren Highlights gehören:

  • Detaillierte, realistische Strecken
  • 28 Lizensierte Autos und 17 verschieden Strecken
  • Dynamisches Environment-Mapping für Reflektionen und Schatten
  • Nachtfahrten, "verkehrte" Strecken und Wetter-Effekte
  • Ein spezieller Cop-modus (ähnlich NFS3).
  • Verschiedene Arcade und Simulations Modi.
  • Split-Screen Sicht und Multiplayer Funktionen für 6 Spieler
  • 10 elektrisierende Lieder von fünf verschiedenen Bands: KMFDM, Gravity Kill, Pitchshifter, Fear Factory und Junkie XL.
Die Systemvoraussetzungen: Mindestens ein P133 mit 16MB, WIN95 und einer Direct3D kompatiblen 3D Karte. Das Spiel soll im Laufe des Herbst erscheinen, wahrscheinlich im Oktober.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  2. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)
  3. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
    •  /