• IT-Karriere:
  • Services:

Citybank kooperiert mit Microsoft

Artikel veröffentlicht am ,

Die amerikanische Citybank will nun, neben ihrer seit August bestehenden Kooperation mit Netscape, auch mit Microsoft zusammenarbeiten. Dazu will die Citicorp-Tochter einen bedeutenden Anteil von TransPoint erwerben, einem Gemeinschaftsunternehmen von Microsoft und First Data.

Stellenmarkt
  1. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

TransPoint will noch in diesem Jahr ein einfacheres System der Zahlungsabwicklung im Internet anbieten, bei dem alle Online-Rechnungen eines Kunden auf einer einzigen Web-Site gesammelt werden. Dadurch muß der Kunde nicht mehr mehrere Seiten absuchen, um alle seine Zahlungen zu leisten.

Details zur Beteiligung an TransPoint nannte die Citibank nicht, allerdings sollen es unter 30 Prozent werden. Microsoft und First Data werden ihre Anteile entsprechend verringern. Die Citibank wolle das TransPoint-System insofern erweitern, daß auch die Zahlung herkömmlicher Rechnungen per Computer möglich wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 314€ (Bestpreis!)
  2. 219€ (Bestpreis!)
  3. 183,32€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 431,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
    •  /