• IT-Karriere:
  • Services:

Pilotversuch: Ecash für alle Schweizer

Artikel veröffentlicht am ,

In einem E-Cash Pilotversuch in der Schweiz kann jeder, der ein Konto bei einer Schweizer Bank oder der Schweizer Postbank unterhält, teilnehmen.

Stellenmarkt
  1. m3connect GmbH, Aachen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

DigiCash, der Hersteller der Software und die Swiss NetPay AG , ein Joint Venture von Credite Suisse und der Consultingfirma Ecofin haben einen bis zum Ende des Jahres laufenden Pilotversuch auf die Beine gestellt, bei dem bislang 30 Schweizer Händler und 3000 Kunden teilnehmen. 15 weitere Firmen haben bereits ihr Interesse bekundet.

Jeder Teilnehmer bekommt 25 Schweizer Franken als Startkapital geschenkt und kann auch eigenes Geld in E-Cash umtauschen.

Digicash lizensierte das Geldsystem bislang nur an einzelne Banken. In den USA sprang die einzige Partnerbank vor kurzem von den nur mit mäßigem Tempo laufenden elektronischen Geldgeschäft ab. Europa ist demnach der Kernmarkt von Digicash geworden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Freebuds Studio im Test: Huawei beißt sich an Sony und Bose die Zähne aus
    Freebuds Studio im Test
    Huawei beißt sich an Sony und Bose die Zähne aus

    Bei ANC-Kopfhörern ist es gar nicht so einfach, gegen die Topkonkurrenz von Sony und Bose bestehen zu können.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Musik Yamahas erster Kopfhörer mit ANC-Technik
    2. Elite 85t Jabra bringt kompakte ANC-Hörstöpsel für 230 Euro
    3. Freebuds Pro im Test Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

      •  /