• IT-Karriere:
  • Services:

Tageszeitung per eMail geliefert

Artikel veröffentlicht am ,

Auch wenn elektronische Medien eine scheinbare Boomphase erleben - die morgendliche Zeitung werden sie so schnell nicht verdrängen. Das erkannte auch der Spiegel und liefert jetzt die Tageszeitung "Der Tag" zwar per Email jeden Morgen in den E-Mail Briefkasten, jedoch in dem leicht ausdruckbaren Adobe PDF-Fromat.

Stellenmarkt
  1. Zurich Kunden Center, Frankfurt am Main
  2. net services GmbH & Co. KG, Flensburg

Das Online-Abo des Blattes ist kostenlos, ist im Gegensatz zu der Papierversion, die bisher nur in Hamburg und Berlin sowie an Tankstellen und auf Bahnhöfen verkauft wird.

Interessanterweise scheint die PDF Version tatsächlich aus dem Drucksystem des Verlags zu kommen - denn die Datei erscheint im DIN A3 Format. Mit der Druckfunktion läßt sich "Der Tag" jedoch auf A4 ausdrucken.Die Kehrseite der digitalen Tageszeitung: Sie ist aufgrund der vielen Farbbilder etwa 900 kB groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 326,74€

Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
    •  /