• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft will NT-Code offenlegen

Artikel veröffentlicht am ,

Steve Ballmer, der Präsident von Microsoft, kündigte an, den Quellcode von Windows NT 4.0 zumindest teilweise offenzulegen. Ein Freigabe des Codes, wie man es von Linux kennt, schloß er jedoch aus.

Allerdings könnte Linux ein Rolle bei der Entscheidung Microsofts spielen, schließlich wird es den Bedürfnissen von Entwicklern gerecht, mehr Einblick in das Betriebssystem zu erlangen. Damit ist es möglich, die eigenen Applikationen besser mit dem Betriebssystem abzustimmen und das Betriebssystem selber zu ändern, um eventuelle Fehler und Unstimmigkeiten auszumerzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
    •  /