• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft-Suchmaschine im Betatest

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hat eine erste Betaversion einer eigenen Suchmaschine veröffentlicht - etwa ein Jahr nach der Ankündigung, in Zusammenarbeit mit Inktomi ein entsprechendes Projekt umzusetzen.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen

Microsoft wird den MSN Internet Search genannten Service in Zukunft verstärkt auf der eigenen Portal-Site MSN bewerben und in anderen Suchdienste einreihen. Zur Zeit teilen sich in MSN Search-Engines wie Yahoo, Excite, AOL Netfind, Infoseek, und Lycos die Suchanfragen. Ob diese auch in Zukunft noch auf MSN vertreten sein werden ist offen.

Microsoft will sich nicht auf die Dauer des Betatests festlegen, sondern dies vom Feedback der Nutzer abhängig machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung-SSDs, Monitore, Laptops, Saugroboter und vieles mehr zu Bestpreisen)
  2. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  3. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Samsung GQ55Q70TGTXZG QLED TV 55 Zoll für 777€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...

Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
    •  /