• IT-Karriere:
  • Services:

3dfx optimiert Treiber für AMD's 3DNow!

Artikel veröffentlicht am ,

3dfx und AMD gaben heute bekannt, daß man gemeinsam die Treiber für Voodoo2- und Banshee-Karten auf AMD-K6-2 mit 3DNow!-Technologie optimieren wollen. Die Optimierung umfaßt die drei wichtigen API's Glide, Direct3D und OpenGL.

Stellenmarkt
  1. generic.de software technologies AG, Karlsruhe
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Michael Howse, Vice President Corporate Marketing, erwartet durch die optimierten Treiben einen Performancegewinn von bis zu 30 Prozent bei aktuellen Spielen. Dana Krelle, Vice President Marketing und Computation bei AMD, ist sich sicher: "Systeme mit AMD-K6-2-Prozessoren und Voodoo2 stellen die ultimative Plattform für 3D-Spiele dar und treffen die Bedürfnisse des Consumer-Marktes nach gehaltvollen, realistischeren Multimediaerlebnissen."

Außerdem erneuerte 3dfx ein Abkommen mit Electronic Arts , wonach Titel von EA speziell für Voodoo2 und Banshee-Karten optimiert werden, darunter sind Spiele wie FIFA Soccer 99, NHL Hockey 99 und NASCAR 99.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /