• IT-Karriere:
  • Services:

E-Plus mit neuen SMS Features

Artikel veröffentlicht am ,

Email ist mittlerweile für viele aus dem Kommunikationsalltag ebensowenig wegzudenken wie das Handy. Und genau diese beiden finden jetzt enger zusammen, zumindest im Netz von E-Plus. Dort ist es nun möglich, mit jedem SMS-fähigen Handy E-mails zu versenden und zu empfangen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)

Um eine Email zu versenden, schickt man einfach eine SMS an die Nummer 7 67 62 45 - diese Nummer enspricht übrigens der Buchstabenkombination SMSMAIL. Der Nachricht muß lediglich die Email-Adresse des Empfängers vorangestellt werden.
Um eine Email an ein Handy zu schicken, sendet man sie an Rufnummer@smsmail.eplus.de, vorausgesetzt der Empfänger hat den Empfang von Emails freigeschaltet. Dazu schickt er eine SMS an die Nummer 7676245 mit dem Inhalt "start". In beiden Richtungen lassen sich aber nur 160 Zeichen übermitteln. Die Kosten von 29 Pfennig pro SMS/Email zahlt in jedem Fall der Handybesitzer.

Das neue Eplus-Angebot geht aber noch ein Stückchen weiter: Wer etwas lieber schwarz auf weiß versenden will, kann dies per Fax tun. Dazu muß eine SMS an die Nummer 1551 gesendet werden, dem Text muß die Rufnummer inkl. "0" vorangestellt werden. Preis für maximal 160 Zeichen: 1,79 DM pro Fax.

Auch das Senden von Kurzmitteilungen an D-Netz Handys ist nun endlich möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. gratis
  3. 8,50€

Folgen Sie uns
       


Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on

Klein in der Hand, voll im Format - wir haben uns die neue Kamera von Panasonic angesehen.

Panasonic LUMIX DC-S5 im Hands on Video aufrufen
    •  /