Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT Home: Enttäuschende Bilanz

Anzeige

Wie man es dreht und wendet, die CeBIT Home , die am Sonntag ihre Pforten schloß, konnte nicht überzeugen. Gerade mal 180.000 Besucher konnte der kleine Ableger der CeBIT zählen, die Zahl der Aussteller war ebenfalls deutlich gesunken. Zum Vergleich: 1996 kamen noch 215.000 Schaulustige.

Zum einen mag das schlechte Wetter am Besucherrückgang schuld gewesen sein, zum anderen spielt aber sicherlich die Tatsache eine Rolle, daß einige namhafte Hersteller wie z.B. Nintendo oder Panasonic der Messe fernblieben und selbst Branchengrößen wie Sega nur auf einem winzigen Gemeinschaftsstand vertreten waren. Die Firmen, die sich in Hannover präsentierten, hatten dann auch kaum etwas wirklich Neues zu zeigen. Selbst die in Halle 3 zusammengepferchte Computerspieleindustrie, der eigentliche Publikumsmagnet der Messe, hebt sich die wirklichen Neuheiten und Produkte für das Weihnachtsgeschäft und für die Anfang September in London stattfindende Spiele-Fachmesse ECTS auf.

Viele Hersteller beklagten die horrenden Standgebühren, die es vor allem kleineren innovativen Firmen schwer wenn nicht gar unmöglich macht, sich auf der CeBIT Home zu präsentieren. Einige Hersteller ließen denn auch durchblicken, daß sie im Jahre 2000 eher nicht mehr mit von der Partie sind, schon gar nicht, wenn die Messe dann in Leipzig stattfindet. Gerhard Florian vom Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland ließ anklingen, daß man über eine spezialisiertere Messe im August/September 1999 nachdenke - hoffentlich mit einem besserem Konzept als das der Messe Hannover in Sachen CeBIT Home.

Aber es gab auch andere Stimmen, so freute sich die Telekom über einen stets gut besuchten Stand und positives Feedback, Sony und Fujitsu freuen sich über volle Auftragsbücher.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 1 Monat für 1€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    thinksimple | 13:32

  2. Re: Oder für den "Airbag" für die Batterie ?

    bombinho | 13:31

  3. Re: Totalüberwachung

    FlockoMotion | 13:31

  4. Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS anpassen

    Friedhelm | 13:30

  5. Katholiken Edition?

    FlockoMotion | 13:29


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel