Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT Home: Enttäuschende Bilanz

Anzeige

Wie man es dreht und wendet, die CeBIT Home , die am Sonntag ihre Pforten schloß, konnte nicht überzeugen. Gerade mal 180.000 Besucher konnte der kleine Ableger der CeBIT zählen, die Zahl der Aussteller war ebenfalls deutlich gesunken. Zum Vergleich: 1996 kamen noch 215.000 Schaulustige.

Zum einen mag das schlechte Wetter am Besucherrückgang schuld gewesen sein, zum anderen spielt aber sicherlich die Tatsache eine Rolle, daß einige namhafte Hersteller wie z.B. Nintendo oder Panasonic der Messe fernblieben und selbst Branchengrößen wie Sega nur auf einem winzigen Gemeinschaftsstand vertreten waren. Die Firmen, die sich in Hannover präsentierten, hatten dann auch kaum etwas wirklich Neues zu zeigen. Selbst die in Halle 3 zusammengepferchte Computerspieleindustrie, der eigentliche Publikumsmagnet der Messe, hebt sich die wirklichen Neuheiten und Produkte für das Weihnachtsgeschäft und für die Anfang September in London stattfindende Spiele-Fachmesse ECTS auf.

Viele Hersteller beklagten die horrenden Standgebühren, die es vor allem kleineren innovativen Firmen schwer wenn nicht gar unmöglich macht, sich auf der CeBIT Home zu präsentieren. Einige Hersteller ließen denn auch durchblicken, daß sie im Jahre 2000 eher nicht mehr mit von der Partie sind, schon gar nicht, wenn die Messe dann in Leipzig stattfindet. Gerhard Florian vom Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland ließ anklingen, daß man über eine spezialisiertere Messe im August/September 1999 nachdenke - hoffentlich mit einem besserem Konzept als das der Messe Hannover in Sachen CeBIT Home.

Aber es gab auch andere Stimmen, so freute sich die Telekom über einen stets gut besuchten Stand und positives Feedback, Sony und Fujitsu freuen sich über volle Auftragsbücher.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz am Rhein
  2. Zühlke Engineering GmbH, Hamburg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Bühler Motor GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Prey (PC) 16,97€, Landwirtschafts-Simulator 17 (PC) 23,97€, Fallout 4 (PS4) 16,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Kondratieff | 12:40

  2. Re: Hä? Hatte Audi doch schon vor 20 Jahren...

    Eheran | 12:39

  3. Re: Catch-All

    My1 | 12:38

  4. Re: Slightly OT: Wärmepumpenheizung f. Autos

    AllDayPiano | 12:38

  5. Re: Mal rechnen

    AllDayPiano | 12:37


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel