Abo
  • Services:
Anzeige

Sorgen drahtlose Ortsnetze für Bewegung im Markt?

Anzeige

Ab September will die Regulierungsbehörde für Tele- kommunikation und Post Frequenzen für die Funkanbindung von Telefonanschlüssen (Wireless Local Loop, WLL) über Punkt-zu-Mehrpunkt-Richtfunk (PMP-Rifu) für 431 Versorgungsgebiete vergeben.

Seit dem 10. Juli läuft das Antragsverfahren, bisher haben jedoch erst 20 kleinere Unternehmen entsprechende Anträge gestellt. Die Hauptkonkurrenten der Telekom haben jedoch 120 bis 150 Anträge angekündigt. Bis zum 4. September müssen die Anträge bei der Regulierungsbehörde eingehen, denn schon ab Oktober sollen erste Frequenzen vergeben werden. Theoretisch könnten damit schon im November erste Stationen in Betrieb gehen, in der Praxis wird sich das Ganze jedoch noch etwas verzögern.
Grund: Der Regulierer vergibt zuerst die Frequenzen für die Versorgungsgebiete, für die nicht mehr Anträge als Frequenzen vorliegen, das sind maximal 26 Frequenzen pro Gebiet.

Dabei sind Frequenzen für Ballungsgebiete natürlich stärker gefragt als die für ländliche Regionen. Außerdem werden die Frequenzen in Blöcken vergeben, die zu einem Teil im Bereich um 2,6 MHz und 3,5 MHz liegen, zum anderen im 26-GHz-Bereich. Letztere lassen zwar höhere Datentransferraten zu, sind aber in ihrer Sendeleistung auf drei bis vier Kilomater begrenzt, während die Frequenzen im MHz-Bereich bis zu 15km weit reichen.

Ob sich diese Technik durchsetzt wird, hängt ganz entscheidend vom Mietpreis für den "entbündelten Zugang zur Teilnehmeranschlußleitung" ab. Darüber will der Regulierer im November entscheiden. Den bisherigen Preis von 20,65 DM pro Anschluß hält die Telekom für zu niedrig, wohingegen ihn die Konkurrenz für zu hoch erachtet.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Daimler AG, Esslingen
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 09:22

  2. Re: Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    Trollversteher | 09:22

  3. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Shred | 09:21

  4. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ulink | 09:21

  5. Re: 4 GByte RAM

    Auskenner76 | 09:20


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel