Abo
  • Services:
Anzeige

Fehler in Access verärgert Entwickler

Anzeige

Ein tückischer Fehler in Microsoft Access sorgt derzeit für Verärgerung unter Entwicklern von Datenbanken auf Access Basis. Der Fehler der ab der Version 2.0 auftreten kann sorgt dafür das Änderungen die an einem Datensatz vorgenommen werden in einem völlig anderen Datensatz abgespeichert werden. Der Fehler wurde bekannt nach dem einige Entwickler über diesen in den Access Newsgruppen berichteten. Microsoft hat den Bug mittlerweile ebenfalls bestätigt. Ein Workaround ist auch schon verfügbar : durch das Einfügen der Zeile "Me.Requery" im AfterUpdate-Event soll sich der Fehler vermeiden lassen. Viele Entwickler müssen nun längst abgeschlossene Projekte überarbeiten um Datenverluste zu vermeiden. Verständlich das diese über die zusätzliche Arbeit nicht gerade erfreut sind.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. seneos GmbH, Köln
  2. ProMinent GmbH, Heidelberg
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Continental AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Interessant,

    Reverse | 13:38

  2. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    neocron | 13:37

  3. Re: @Timeline: wie wäre es endlich mal mit einer...

    otraupe | 13:37

  4. Sony Vaio P Serie bleibt also für immer ohne...

    cyberdynesystems | 13:36

  5. Re: Gute Leistung bei wenig Arbeitsspeicher

    Lemo | 13:36


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel