Abo
  • Services:

Microsoft stellt neue Spielehardware vor

Artikel veröffentlicht am ,
CeBIT Home Live

Microsoft stellt auf der CeBIT Home die neue Generation von Spielen und Spielehardware vor, die schon vor einer Weile angekündigt wurde, nun aber zum ersten Mal in Deutschland demonstriert wurde. Es wurden gleich drei neue Hardware- Produkte vorgestellt:

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Herford
  2. Securitas Personalmanagement GmbH, Frankfurt am Main

Sidewinder Freestyle Pro:
Das neue Gamepad Sidewinder Freestyle Pro soll eine Steuerung durch freies Bewegen des Pads ermöglichen. Sensoren, die mit Quecksilberschaltern zu vergleichen sind, registrieren kleinste Lageveränderungen und erlauben so eine natürlichere Steuerung. Das Sidewinder Freestyle Pro soll ab Ende September inkl. USB-Support und der Vollversion von Motocross Madness 2 zu einem Preis von 150 DM auf den Markt kommen.

Sidewinder Force Feedback Wheel:
Dieses Lenkrad wurde speziell für Fans von Rennsimulationen entwickelt und soll dank Force Feedback Technologie ein realistisches Fahrvergnügen bieten. USB Support fehlt hier leider. Das Sidewinder Force Feedback Wheel wird ab Ende Oktober mit Pedalen und den Vollversionen von Monster Truck Madness 2 und CART Precision Racing für ca. DM 420 auf den Markt kommen.

Microsoft Digital Sound System 80:
Mit diesem Soundsystem findet auch Microsoft seinen (Wieder-) Einstieg in den Soundbereich. Es handelt sich hierbei um ein Lautsprechersystem, das über den USB und Windows 98 auch ohne Soundkarte Töne aus dem PC hervorbringen soll, jedoch auch mit einer vorhandenen Soundkarte zusammen arbeitet. Anschlußmöglichkeiten für die Stereoanlage sind zusätzlich vorhanden. Ab Ende Oktober soll das Lautsprechersystem für einen Preis von ca. 500 DM im Fachhandel erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /