Abo
  • Services:
Anzeige

IBM kündigt neue Aptiva Modelle an

Anzeige
CeBIT Home Live

Anläßlich einer Pressekonferenz kündigte die deutsche IBM heute an, die Aptiva Reihe um neue, deutliche billigere Modelle zu erweitern. IBM will damit seine Präsenz im Lowcost Markt Segment verstärken. Nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit Vobis und comtech konnte IBM im zweiten Quartal 1998 ihren Marktanteil auf 4,6% erhöhen. Dieser beachtliche Erfolg und die Ankündigung von Aptiva Modellen mit dem K6-2 von AMD für unter 2.500,- DM zeigen, wie wichtig der IBM dieses Marktsegment geworden ist. Die Lowcost Aptivas sollen eine ATI Rage Pro Grafikkarte mit 4 MB Speicher enthalten und wahlweise mit 64 oder 128 MB RAM ausgeliefert werden. Bei der Größe der Festplatte hat der Kunde die Wahl, von 3.2 GB bis hoch zu schwindelerregenden 16 GB ist alles machbar.

Nach Vobis hat nun auch comtech die Lizenz erhalten, Aptiva PCs herzustellen. Vobis hat die Produktion bereits vor einigen Tagen in Würselen aufgenommen. Für alle, denen es nicht an Geld mangelt, bietet IBM auch Aptiva Modelle mit Intels Pentium II 450 MHz an. Noch für dieses Jahr erwartet IBM dann auch Aptivas mit einem 400 MHz und eventuell sogar einem 450 MHZ schnellen AMD K6-2. Alle Modelle werden mit vorinstallierten Windows 98 und einer Recovery CD ausgeliefert. Zu den Extras zählen auch ein 30-tägiger kostenloser Support, der ja leider keine Selbstverständlichkeit mehr ist.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  4. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 16:14

  2. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    berritorre | 16:14

  3. Re: Irgendwas mit Staatsfunk

    Lapje | 16:13

  4. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Voutare | 16:12

  5. Re: Meanwhile in Germany...

    Oldy | 16:12


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel