Abo
  • Services:
Anzeige

Viag Interkom gibt Mobiltarife bekannt

Anzeige
CeBIT Home Live

Zum 1. Oktober startet der Mobilservice von Viag Interkom als vierter Mobilfunk-Betreiber in Deutschland. Auf der CeBit Home wurden nun endlich auch die Tarife für das bisher nur in 8 Ballungsgebieten direkt verfügbare GSM 1800er Netz bekanntgegeben.

Neben der einmaligen Anschlußgebühr von 49,- DM berechnet Viag Interkom eine Grundgebühr von 24,95 monatlich. Im Gegensatz zur Konkurrenz werden Handys nicht subventioniert, die Mindestlaufzeit des Vertrages liegt dafür aber bei nur drei Monaten. Die Konkurrenz verlangt für die Subvention der Handys eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Das von der Konkurrenz gerade eingeführte Modell des Ortstarifs wird zwar auch bei Viag aufgegriffen, jedoch muß man sich in der entsprechenden Stadt aufhalten. Dann wird das mobile Telefonieren besonders günstig. Für 29 Pfennig pro Minute telefoniert man im 10-Sekunden-Takt rund um die Uhr. Gespräche in andere Regionen/Städten schlagen werktags zwischen 8 und 18 Uhr mit 99 Pfennig pro Minute, zu allen anderen Zeiten fallen ebenfalls 29 Pfennig an.

Außerhalb des Viag-Netzes werden die Gespräche per Roaming über die Swisscom geführt, also über die Netze von D1, D2 und E-Plus. Die Gesprächsgebühren betragen hier 1,99 DM die Minute in der Haupt- und 0,99 DM zur Nebenzeit. Außerdem muß sich der Kunde selbst in das Netz von Viag Interkom zurückbuchen, sofern er in dessen Einzugsbereich ist, will er nicht unnötig viel für seine Gespräche bezahlen. Ab 1.1.99 soll dies aber automatisch vonstatten gehen.

Das Netz von Viag Interkom soll sich insbesondere durch Einfachheit der Tarife und hohe Sprachqualität auszeichnen und damit auf lange Sicht das Festnetztelefon bei der Sprachkommunikation ablösen. Die hohe Sprachqualität wird zum einen durch ein hohe Zahl an Sendestatioen erreicht, zum anderen kann man, wie auch bei E-Plus, auf den Enhanced Full Rate Codec zurückgreifen.

Nachtrag: SMS Basisdienste werden ebenfalls ab dem 1. Oktober angeboten, die ersten einhundert Nachrichten kosten je 23 Pfennig, jede weitere soll mit 3 Pfennig berechnet werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  2. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  2. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  3. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  4. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  5. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  6. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  7. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  8. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  9. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  10. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Multimedia-Maschine? Win7?

    Umaru | 11:56

  2. Re: [unterstützen] keinerlei unverschlüsselten...

    ulink | 11:56

  3. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    Blonny | 11:56

  4. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    ThorstenMUC | 11:55

  5. Re: Schade um Visceral

    loktron | 11:54


  1. 11:48

  2. 11:21

  3. 11:09

  4. 11:01

  5. 10:48

  6. 10:46

  7. 10:20

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel