Abo
  • Services:
Anzeige

Viag Interkom gibt Mobiltarife bekannt

Anzeige
CeBIT Home Live

Zum 1. Oktober startet der Mobilservice von Viag Interkom als vierter Mobilfunk-Betreiber in Deutschland. Auf der CeBit Home wurden nun endlich auch die Tarife für das bisher nur in 8 Ballungsgebieten direkt verfügbare GSM 1800er Netz bekanntgegeben.

Neben der einmaligen Anschlußgebühr von 49,- DM berechnet Viag Interkom eine Grundgebühr von 24,95 monatlich. Im Gegensatz zur Konkurrenz werden Handys nicht subventioniert, die Mindestlaufzeit des Vertrages liegt dafür aber bei nur drei Monaten. Die Konkurrenz verlangt für die Subvention der Handys eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Das von der Konkurrenz gerade eingeführte Modell des Ortstarifs wird zwar auch bei Viag aufgegriffen, jedoch muß man sich in der entsprechenden Stadt aufhalten. Dann wird das mobile Telefonieren besonders günstig. Für 29 Pfennig pro Minute telefoniert man im 10-Sekunden-Takt rund um die Uhr. Gespräche in andere Regionen/Städten schlagen werktags zwischen 8 und 18 Uhr mit 99 Pfennig pro Minute, zu allen anderen Zeiten fallen ebenfalls 29 Pfennig an.

Außerhalb des Viag-Netzes werden die Gespräche per Roaming über die Swisscom geführt, also über die Netze von D1, D2 und E-Plus. Die Gesprächsgebühren betragen hier 1,99 DM die Minute in der Haupt- und 0,99 DM zur Nebenzeit. Außerdem muß sich der Kunde selbst in das Netz von Viag Interkom zurückbuchen, sofern er in dessen Einzugsbereich ist, will er nicht unnötig viel für seine Gespräche bezahlen. Ab 1.1.99 soll dies aber automatisch vonstatten gehen.

Das Netz von Viag Interkom soll sich insbesondere durch Einfachheit der Tarife und hohe Sprachqualität auszeichnen und damit auf lange Sicht das Festnetztelefon bei der Sprachkommunikation ablösen. Die hohe Sprachqualität wird zum einen durch ein hohe Zahl an Sendestatioen erreicht, zum anderen kann man, wie auch bei E-Plus, auf den Enhanced Full Rate Codec zurückgreifen.

Nachtrag: SMS Basisdienste werden ebenfalls ab dem 1. Oktober angeboten, die ersten einhundert Nachrichten kosten je 23 Pfennig, jede weitere soll mit 3 Pfennig berechnet werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  3. (-67%) 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: "Terroranschlag"

    SelfEsteem | 20:25

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Tuxgamer12 | 20:23

  3. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    crazypsycho | 20:23

  4. Re: Auswahl SOC *Kopfschüttel*

    david_rieger | 20:14

  5. Re: Warum muss heutzutage alles "gerettet" werden ?

    Lemo | 20:12


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel