Abo
  • Services:
Anzeige

3Com und VIAG schnüren Planet-Interkom Bundle

Anzeige
CeBIT Home Live

3Com , einer der führenden Hersteller von Netzwerk- und Datenkommunikationslösungen, hat auf der CeBIT Home in Zusammenarbeit mit VIAG Interkom eine günstige Internet-Komplettlösung für 259,- DM angekündigt.

Das Paket enthält ein U.S. Robotics 56K Voice Fax Modem von 3Com sowie 20 Freistunden für VIAG Intercoms Internet-Service Planet-Interkom. Das Besondere daran ist, daß sowohl Grundgebühren als auch Telefonkosten während dieser 20 Internet-Freistunden, die in einem Zeitraum von 3 Monaten gültig sind, nicht berechnet werden. Man spart also 120,- DM. Alle weiteren Stunden werden mit 10 Pfennigen pro Minute berechnet, Internet- und Telefongebühren schon inbegriffen.

Das Internet-Bundle von 3Com und VIAG Interkom ist ab Ende September im deutschen Fachhandel erhältlich - pünktlich zum Start des VIAG Internet-Dienstes Anfang Oktober. Mit dem An- gebot Planet-Interkom bietet VIAG einen besonders transparenten Tarif an: Grundgebühren und Telefonkosten gehören damit der Vergangenheit an. Lediglich die laufenden Nutzungs-Gebühren von umgerechnet 6,- DM pro Stunde müssen bezahlt werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. mission<one>, Neu-Ulm
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. BWI GmbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Windows on ARM

    dEEkAy | 17:01

  2. Komfortfunktionen gibt es generell nicht

    Hotohori | 16:59

  3. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    chris1284 | 16:57

  4. Re: Ein kryptonit

    Hotohori | 16:55

  5. Re: Langsam schwirrt mir der Kopf - vor Visionen...

    Dwalinn | 16:54


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel