Abo
  • Services:
Anzeige

Number 9 kündigt günstige 32 MB Grafikkarte an

Anzeige

Der amerikanische Grafikkartenhersteller Number Nine hat gestern mit der Revolution IV die erste Mainstream Grafikkarte mit 32 MByte Speicher für einen Preis von gerade mal 219 US-Dollar, also gerade mal knapp 400 DM, angekündigt .

Die 32 MByte Revolution IV basiert auf Number Nines selbstentwickelten 128 Bit "Ticket To Ride" Chip der vierten Generation. Zwei Hersteller, S.A.G Eletronics und Quantex, haben schon Unterstützung zugesagt und wollen die Grafikkarten in ihre WindowsNT Workstations und Windows 98 Multimedia-Systeme integrieren.

Um trotz des niedrigen Preises auf Workstation-Performance zu kommen, hat Number Nine versucht möglichst viele Komponenten direkt auf dem Ticket To Ride Chip zu integrieren:

  • Multiple 128-Bit 2D und 3D Zeichen-Engines
  • Eine 430 MFLOPS 3D Setup Engine (Übernimmt die Fließkommaberechnung und entlastet den Prozessor)
  • Multiple 128-Bit breite Hochgeschwindigkeits-Datenleitungen
  • Unterstützung für 128-Bit breiten Grafikspeicher mit hoher Bandbreite
  • Ein 128-Bit breiter Speicherbus
  • Support für 16 oder 32 MByte schnellen, kostengünstigen Grafikspeicher
  • und 250 Mhz., 128-Bit-breite Digital to Analog Konverter (DAC), die für ein stabiles hochauflösendes Bild sorgen. Die max. Auflösung liegt bei 1920 x 1200 Punkten in 2D und 3D.
"Im Gegensatz zu anderen 3D-Spielebeschleunigern, bietet die Revolution IV sowohl im 2D, 3D Bereich als auch bei Videoanwendungen für Windows 95, 98, NT 4.0 und 5.0 (Beta) und eine Spitzenleistung", sagte Michael Romanies, Number Nines Vize-Präsident für Marketing. "Revolution IV unterstützt Direct3D- und OpenGL-Beschleunigung - in höheren Auflösungen und im Fenster. Mit vollem 32-Bit Echtfarb-Support und OpenGL oder Direct3D (D3D) Applikationen steht ihre 3D-Bildqualität nichts nach."

Die AGP Version der Revolution IV mit 32 MByte soll ab September für 219 US-Dollar in amerikanischen Läden stehen. Noch im August soll die 16 MByte-Version für 169 US-Dollar erhältlich sein, Preise und Termine für den deutschen Markt wurden bisher nicht genannt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 4,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       

  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    chris1284 | 16:43

  2. Re: Bis zum nächsten Gerichtstermin

    Umdenker | 16:42

  3. Bis dahin sind eh alle Sender in HD empfangbar

    DebugErr | 16:40

  4. Re: Wir schreiben 2018, nicht mehr 2017. Kein...

    otraupe | 16:40

  5. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    Garius | 16:40


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel