Abo
  • Services:
Anzeige

Indiana Jones ab Februar auf Abenteuersuche?

Anzeige
Vorsicht, Lara!

Indiana Jones Fans aufgepaßt: Lucas Arts nächstes Spiel um den peitscheschwingenden Archäologen, "Indiana Jones and the Infernal Machine" oder auch Indy3D genannt, soll laut dem Entwicklerteam Mitte Februar '99 fertig sein, so berichtet Indy3D.net . An dem 3D-Actionspiel, das Tomb Raider zu ähneln scheint, arbeiten mehr Menschen als an irgendeinem anderen Lucas Arts Projekt: Projektleiter Hal Barwood, 5 Programmierer, 10 Level-Designer und über 15 Künstler sollen das Spiel zu einem Hit machen.

Im Gegensatz zu Tomb Raider wird Indy3D eine Mehrspieler-Option anbieten, in der derzeit bis zu 8 Spieler teilnehmen können. Ob sich an der Zahl noch etwas ändert, bleibt abzuwarten. Lara Croft muß sich also hart anstrengen nicht den Anschluß zu verlieren, wenn Indy im ersten Quartal '99 auf Abenteuer geht.

Derzeit werden die erste Demo-Versionen für die ECTS in London (6-8 September) auf CD gebrannt. DirectX 6.0 wird unterstützt, seit kurzem soll Indy3D darauf optimiert werden. Ob auf der Demo schon viel davon zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten. Wir werden von der ECTS mehr zu dem Thema berichten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Musk hat das Konzept aus Space Quest II geklaut

    ckerazor | 11:29

  2. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    dabbes | 11:29

  3. Auto pilot mal wieder versagt !

    NoE | 11:29

  4. Dafür fahren wir doch mit dem Transrapid

    dabbes | 11:28

  5. Re: Hilfe ohne Cookies sind wir geliefert.... Rumheul

    m00hk00h | 11:27


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel