Abo
  • Services:

Electronic Arts kauft Westwood

Artikel veröffentlicht am ,

Eine der größten Spielefirmen der Welt ist gestern noch etwas größer geworden: Electronic Arts (EA) hat einen Vetrag zum Kauf von Westwood , einer Division von Virgin Interactive, unterzeichnet. EA wird alle freien Aktienpakete von Westwood für schätzungsweise 122,5 Millionen US-Dollar erwerben. Im September soll die Übernahme vollendet sein. Westwood ist vor allem durch Spielehits wie Dune, Command & Conquer und Lands of Lore bekannt geworden.

Stellenmarkt
  1. Aareal Bank AG, Wiesbaden
  2. VEGA Grieshaber KG, Schiltach

Der Vorsitzende und CEO von EA, Larry Probst, zum Kauf von Westwood: "Wir sind froh diese Partnerschaft bekanntgeben zu können, die eines der besten Spieleentwicklungs-Studios der Industrie mit EA's ungeschlagenen, weltweiten Verkaufs-, Vermarktungs- und Vertiebsmöglichkeiten kombiniert. Wir glauben, daß der Zugang der Westwood Produktlinie und Entwicklerteams uns dabei helfen wird, unser Ziel, die Nummer 1 unter den Verlegern von PC-Unterhaltungssoftware zu werden, zu erreichen."

"Wir sind glücklich, Electronic Arts als Partner zu bekommen, den bekanntesten und erfolgreichsten Verleger in unserer Industrie. Wir wurden von vielen Firmen umworben, doch am Ende wußten wir, daß EA uns die beste Infrastruktur und Unterstützung bieten würde, die wir brauchen um weiterhin großartige Spiele zu schaffen", so Brett Sperry, Westwoods Präsident und CEO.

Die beiden Westwood-Gründer, Sperry und Castle, werden zumindest fünf Jahre bei Westwood bleiben, entsprechende Vertäge wurden unterzeichnet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /